Quartiere der Energetischen Stadtentwicklung

Quartiere der Energetischen Stadtentwicklung

Mit dem Beschluss des energetischen Stadtentwicklungsplanes vom 12. Mai 2016 durch den Rat der Stadt ist in Mülheim der Auftakt für die Durchführung quartiersbezogener Entwicklungsprojekte erfolgt. Hieraus gingen bereits das Sanierungsquartier Heißen-Süd und das Sanierungsquartier Dümpten hervor.

Klimaschutz und Energiewende. Energetischer Stadtentwicklungsplan. (v.l.) Oberbürgermeister Ulrich Scholten, Ulrike Marx, Klimakoordinatorin und Umweltdezernent Peter Vermeulen. Stadthafen.  02.06.2016 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Das Vorantreiben des Klimaschutzes ist vor allem auf der Ebene der Quartiere besonders effektiv, da dort nicht nur Einzelprojekte, sondern kleinräumige Gemeinschaften und Projekte mit Verbundeffekten erarbeitet werden und somit Synergien in den gemeinsamen Anstrengungen für den Klimaschutz nutzbar gemacht werden können. Ebenfalls können sich die Bürger*innen dadurch wesentlich besser mit den lokalen Klimaschutzaktivitäten identifizieren und sich den gemeinschaftlichen Anstrengungen mit ihrem eigenen persönlichen Einsatz anschließen. Auch die Landesregierung hat die Quartiere als wichtige Einflussebene erkannt und fördert seit einigen Jahren über Bund-Länder-Programme entsprechende Projekte.

Das Sanierungsquartier Heißen-Süd steht kurz vor dem Projektabschluss und die erzielten positiven Effekte werden derzeit in einem Abschlussbericht zusammengefasst.

Das Sanierungsquartier Dümpten läuft seit dem September 2020 sehr erfolgreich. Im ersten Projektjahr konnten bereits zahlreiche energetische Sanierungen von Wohngebäuden angeschoben und umgesetzt werden. (Für mehr Informationen klicken Sie unten im Bereich "Weitere Infos" auf das Sanierungsmanagement im Quartier Dümpten)

Ein weiteres Konzept für Klimaschutzaktivitäten auf Quartiersebene gibt es auch für die Mülheimer Stadtmitte. Dieses wurde ebenfalls im Rahmen des Projektes InnovationCity roll out ausgearbeitet.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 30.11.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel