Et Frühjohr kümb

Et Frühjohr kümb! Me spü-at et in`ne Knööke.
Me üß malack un schlööprig jede Weeke.
Merr, wenn me drüm nee räuig schloope kann,
Do stö-at ßich doch dat "Kattentüüchs" nee dran!
Merr, treck me-i naachs min Katrin en`ne Maue:
"Derbuute ßind die Katten am miaue",
Verdäck, dann wäd ick jedesmol verke-ahrt:
"Et Frühjohr kümb! Schloop, wie et ßich gehä-at!"

Merr e-ines naachs wu-ar wier en Kraach derbuute.
Katrin springk op. (Hätt chään chßehn ßin Schnute)
Et finster loß, en chreep chau o-uner"m Bett
Un dann mit e-inemol en Scheile üm die Wett.
Un ees ick wackrig wäd van däm Banduse,
Do ßeet min Katrin, chrad ees wö-il ick schmuse:
"Et naachs de fre-ie, Minsch, dat de-it der chutt,
Dat üß ke-in Ssaake, wu me schloope mutt!"

"Wat üß passiert?", froog ick noch chanz verbiestert,
Do heet me Katrin in et O-ahr geflüstert:
"Ick wo-ul die Katten "dö-ipe" un hatt Pääch,
En Liebespärke sto-und do wahl im Wääg!"
Et Frühjohr kümb! Wat will me dodraan maake?
Et Leefßien de-it wie Honig schmaake!
Et Frühjohr kümb! Me spüat et in`ne Knööke,
Me üß malack un schlöprig jede Weeke!

Kontakt


Stand: 23.03.2007

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel