Burgfolk-Header
Der Stadtpräsident von Oppeln, Arkadiusz Wiśniewski und Mülheims Bürgermeisterin Ann-Kathrin Allekotte präsentieren ein Bild anlässlich der 35-jährigen Städtepartnerschaft der Städte Mülheim an der Ruhr und Oppeln (Opole).
35 Jahre Städtepartnerschaft I (2024)
Anlässlich des 35-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums und der jährlich stattfindenden Oppelner Städtetage, besuchte eine Delegation aus Mülheim vom 14. bis 16. Juni 2024 die polnische Partnerstadt Opole.
Der Rathausturm ist beflaggt. Die Beflaggung umfasst die Flaggen Europa, Deutschland, Land Nordrhein-Westfalen und Stadt Mülheim an der Ruhr.
Beflaggung: Jahrestag des Volksaufstands in der ehemaligen DDR
Am 17. Juni 1953 entwickelte sich aus einem Arbeiterprotest und einem Generalstreik in der DDR spontan ein Volksaufstand. Dieser wurde blutig niedergeschlagen. Es gab mehr als 50 Tote und 10.000 Festnahmen.
Ältere Menschen im Park auf einer Bank. Senioren, Seniorinnen, Rente, Ruhestand
Miteinander unterwegs im Quartier
In der bundesweiten Woche gegen Einsamkeit lädt das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz mit der Stadt Mülheim an der Ruhr und vielen Akteur*innen zu sechs Spaziergängen in den Stadtteilen Eppinghofen, Dümpten, Heißen, Raadt, Stadtmitte und Styrum ein.
Ausstellungsaufbau im Rathaus. Titel der Ausstellung: Wir haben eine Geschichte. Der international renommierte Autor und Filmemacher Rainer Komers und die japanische Fotokünstlerin Hiroko Inoue haben zusammen Menschen aus der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Mülheim porträtiert. Fotografie, Rathausspange, Ausstellung
Ausstellung im Rathaus zeigt Menschen aus der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete
Die Ausstellung Wir haben eine Geschichte ist ab sofort im Historischen Rathaus zu sehen. Sie gibt vielfältige Eindrücke von den Menschen, die Zuflucht in Mülheim gefunden haben.
Sterbefallüberschuss in Mülheim an der Ruhr 2018-2023
Bevölkerungsentwicklung 2023
Mehr Sterbefälle als Geburten bei der deutschen Bevölkerung. Wanderungsgewinne durch Zuzug von nichtdeutschen Personen. Die Bewegungsdaten des Jahres 2023 liegen vor.
Das Sommerkonzert 2024 der städtischen Musikschule findet am Sonntag den 23.06.2024, um 17 Uhr im Theatersaal der Stadthalle statt.
Sommer Orchesterkonzert 2024
Besuchen Sie das Orchesterkonzert der Musikschule am 23. Juni im Theatersaal der Stadthalle und erleben Sie die drei großen Orchester sommerlich und bestens gelaunt.
Kinder der Katharinenschule, Lierbergschule und Grundschule am Saarnberg beim Abschlusskonzert des Projektes SingPause am 11.06.2024 in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr
"SingPause" in Mülheim an der Ruhr: 750 Kinder sorgten für Begeisterung
Rund 750 Grundschulkinder sangen beim beim Abschlusskonzert des Projektes "SingPause" in der Mülheimer Stadthalle voller Begeisterung.
Blick in die neueingerichtete Malschule/ neue Werkräume im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr
Die neuen Kunstkurse im Schuljahr 2024 | 25 sind jetzt über das Freizeitportal der Stadt Mülheim buchbar. Angeboten werden Kurse für Schüler*innen und für Erwachsene.
Die Fußgängerbrücke Lohbecker Berg führt über die B1 in den Witthausbusch.
Arbeiten auf der Brücke "Lohbecker Berg"
Die Geländer auf der Fußgängerbrücke "Lohbecker Berg" über die B1 erhalten eine neue Korrosionsschutzbeschichtung. Die Arbeiten laufen seit dem 10. Juni und sollen voraussichtlich zwei Wochen dauern.
Hof- und Fassadenprogramm: Die Fassadenarbeiten an der Kettwiger Straße sind in vollen Gange.
Hof- und Fassadenprogramm: Zur Halbzeit sind 400.000 Euro Förderung bewilligt
Zur Halbzeit des Hof- und Fassadenprogramms ist auch die Hälfte der Fördermittel vergeben. Bis Ende 2025 können Eigentümer*innen noch Zuschüsse zum Beispiel für Fassadenanstriche oder Dachbegrünungen beantragen.
© 2009 | Impressum