Das Land NRW hat auf seinem Landesportal unter land.nrw/corona eine Grafik zu den Corona-Hotspots in Nordrhein Westfalen erstellt.
Auf blauem Grund sind dazu in gelb (Gefährdungsstufe 1) die Regeln bei einer Inzidenz für über 35: Feste mit höchstens 25 Personen; Maskenpflicht, wo Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (z. B. stark frequentierte Fußgängerzone) und am Sitz- oder Stehplatz in geschlossenen Räumen (z. B. Konzerte) sowie bei einem Wert von über 50 in orange (Gefährdungsstufe 2): Zusammenkünfte im öffentlichen raum maximal 5 Personen oder 2 Hausständen; Sperrstunde und Verkaufsverbot Alkohol zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens und Feste nur mit maximal 10 Personen)
Krisenstabsleiter Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort: Wir sprechen von einer hohen Gefährdung - wir brauchen strenge Regeln
Mit den Zahlen vom Wochenende wird die Inzidenz bei über 70 liegen
Streik - Stadtverwaltung, Rathaus.
07.03.2012
Foto: Walter Schernstein
Wegen des Streiks: Gesundheitsamt muss Prioritäten setzen
Der Streik im öffentlichen Dienst wird am 20. Oktober auch wiederum das Gesundheitsamt erreichen. Wichtigste Aufgabe daher: das Verfolgen der Infektionsketten
Die vier unterschiedlichen Mülltonnen der MEG mit gelbem, braunem, blauen und grünem Deckel. Müllentsorgung, Müllwagen, Abfalltonnen, Entleerung, Blaue Tonne, Braune Tonne, Grüne Tonne, Graue Tonne, Reviere
Warnstreik: Auch Einschränkungen bei der MEG
Wegen des angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di am 20. Oktober kann es auch bei der Müllentsorgung zu Einschränkungen kommen
Innenansicht eines kindgerechten Raumes der Kindertagespflege. Tagespflegenest, Kita, Kindergarten, Kinderbetreuung, Pflegevater, Pflegemutter
Warnstreik am 20. Oktober 2020
Aufgrund des Streikaufrufes von ver.di bleiben am Dienstag alle städtischen Kindertageseinrichtungen geschlossen!
Kochen in der Gastronomie. Lebensmittelüberwachung durch Überprüfungen und Betriebskontrollen.
Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz
Infos zu Gruppenterminen, Ausnahmefällen und Einzelpersonen
Rechtes Bild: Heldi - Eine selbst gezeichnete Phantasiefigur von Kirsten Heer, die Grundschulkindern hilft, gut durch die Krise zu kommen. Zur Zeichnung: Heldi, ein Junge mit Sommersprossen, hat einen roten Umhang um und eine rote Batman-Maske auf, ein gelbes Langarmshirt mit einem großen roten H darauf und eine graue Shorts, rechts einen grünen und links einen gelben Socken sowie braune Schuhe an. Auf dem Zettel mit Heldi steht So begrüßen wir uns!, über der Heldi-Figur sind vier Kreise eingezeichnet in denen vier Begrüßungsvarianten wie winken, mit den Schuhen aneinander stoßen, lächeln und gegenüber verbeugen aufgemalt sind.
Im linken Bild ist Heldi als Stoffpuppe zu sehen, der auf einer Nähmaschine sitzt.
Kreativität in Corona Zeiten: "Heldi" jetzt als Kuschelpuppe
Der Innovationspreis für bürgerschaftliches Engagement wirkt nach – und zwar in einer ganz besonderer Weise
Schwimmen im Schwimmbad, Schwimmerbecken.
Hallenbad Süd heute nur bis 12 Uhr geöffnet
Gekürzte Öffnungszeiten aufgrund eines dringend erforderlichen Filteraustausches - Friedrich-Wennmann-Bad geöffnet
Der Kalender 2021 der Tierheimbewohner liegt wieder im Tierheim aus. Gegen eine kleine freiwillige Spende kann er erworben werden.
Jetzt zugreifen und Gutes tun!
Programm des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen und zur Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe
Stärkung der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe - Interessensbekundung KOMM-AN NRW 2021
Das Landesförderprogramm KOMM-AN NRW unterstützt das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe und die Integration von Neuzugewanderten in Mülheim an der Ruhr.
Ruhrbahn wird bestreikt: Arbeitskampfmaßnahmen im Mülheimer Nahverkehr
Streikaufruf durch ver.di für Montag und Dienstag
Essener und Mülheimer Nahverkehr wird bestreikt: Von Betriebsbeginn bis Betriebsende fahren keine Busse und Bahnen der Ruhrbahn