ruhrkultur.card 2020, Copyright Ruhr Tourismus GmbH, Kunstmuseum Mülheim
RuhrKultur.Card 2020
Einmalig freier Eintritt in den 20 RuhrKunstMuseen sowie ein Vorstellungsticket zum halben Preis bei allen 11 RuhrBühnen und 5 internationalen Kulturfestivals. Erhältlich ab 14. November 2019 im KUNSTMUSEUM TEMPORÄR.
Außenansicht des neuen Gebäudes der VHS (Volkshochschule) an der Aktienstraße 45, 45473 Mülheim an der Ruhr
Internationales Weihnachtsliedersingen der VHS
Am Sonntag, 1. Dezember 2019 um 17:30 in der Aula der Realschule Stadtmitte.
Außenansicht der Bürgeragentur der Stadt Mülheim an der Ruhr
Wegen Baumaßnahme
Bürgeragentur bleibt am 26.11. geschlossen.
Europa ist bunt. Foto im Rahmen der Europawoche. Mülheim an der Ruhr.
Vergabe von Zuschüssen für Begegnungen mit Gruppen aus den Partnerstädten
Die Begegnungen können in den Partnerstädten oder in Mülheim an der Ruhr stattfinden. Anträge bis 31.12.2019 stellen.
Lupe: Symbol für Durchblick, alles im Blick haben, alles sehen, Scharfsinn...
Demokratie im Fokus
Schülerinnen und Schüler machen sich Gedanken
Oberbürgermeister Ulrich Scholten bei seinem ersten Bürgergespräch.
OB Scholten lädt zu einem weiteren Bürgergespräch ein
Am Donnerstag, 14. November in den Stadtteil Heimaterde
Akustische Gitarre, gespielt, Veranstaltungen der Musikschule Mülheim
Serenade für Zupfinstrumente
In einem abwechslungsreichen Programm zeigen die besten Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches ihr Können. Erleben Sie Fingerfertigkeit bei der Präsentation von Gitarre, Mandoline und Harfe.
Freiheit auf zwei Rädern: startklar mit Unterstützung der Soroptimistinnen.
Startklar mit Unterstützung der Soroptimistinnen
Oberbürgermeister Ulrich Scholten. Verwaltungsvorstand der Stadt Mülheim an der Ruhr. 
22.10.2015
Foto: Walter Schernstein
Nach dem WDR-Westpol-Bericht von Sonntag:
OB Ulrich Scholten als einer der Sprecher des Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ entrüstet.
Beleuchtetes Historisches Rathaus und Rathausturm. Aufnahme aus Richtung des Rathausmarktes.
Rathausführung - Zwischen Historie und Moderne
Die zweistündige Tour führt durch das Historische Rathaus, das seit seiner Erbauung durch die Architekten Großmann und Pfeifer im Jahre 1915 eine gute Figur im Stadtbild macht.