Schild, das auf Bauarbeiten im Straßenverkehr hinweist
Straßenbaustellen auf der Hügelstraße
Instandsetzung von Fahrbahn und Kanalschachtdeckeln zwischen Pallweide und Schmitzbauerstraße am 14. und 15. April
Für die Sicherheit beim Radfahren ist jetzt gerade viel zu tun! Die neuen Banner der Verkehrswacht behandeln ebenfalls dieses Thema. Zwei Banner erinnern die Verpflichtung zur Partnerschaft. Das Foto zeigt die Banner an einer Fahrbahnbrücke. Das eine zeigt die Figur einer Radfahrenden Person von hinten mit einem Abstandspfeil und der Aufschrift Danke Partner! und zwei Händen, die sich schütteln. Das Banner daneben zeigt das Bild eines Radfahrers, der gegen eine geöffnete Autotür fährt. Rechts in weißen Großbuchstaben auf grünem Hintergrund: Erst schauen, dann öffnen! sowie die Banner der beteiligten Aktionspartner*innen.
Aktion Verkehrssicherheit beim Radfahren
Die Polizei Essen/Mülheim und die Verkehrswacht Mülheim an der Ruhr wollen die Sicherheit beim Radfahren weiter voranbringen
Baustelle, Signallampe, Absperrung, Umleitung, Straßenbau
Straßensperrung Mendener Straße
In der Zeit vom 12. bis 17. April findet am Steilhang Kahlenberg eine umfangreiche Verkehrssicherungsmaßnahme statt - Umleitung ist ausgeschildert
Bunte Reagenzgläser im Vordergrund, im Hintergrund ist das Gesicht einer jungen Frau zu sehen
Girls'Day am MPI CEC
Forschungsalltag virtuell - Es sind noch Plätze frei!
Coronatest, Labor, SARS-CoV-2, Virus, Ärzte: Das Foto zeigt die Hände einer Person in Arzthandschuhen, die ein Teststäbchen in ein Röhrchen führt.
Testungen von Kontaktpersonen an Schulen
Krisenstabsleiter Dr. Steinfort: Testungen an Schulen sind wichtig und helfen...
Engagement des Berufskollegs Stadtmitte gegen Einsamkeit: Schüler*innen haben Senior*innen Briefe geschrieben. Die Übergabe der Briefe erfolgte - stellvertretend für die Klasse - durch die Schülerin Janina Baumgarth (Foto, 2. von rechts) an eine der Bewohner*innen des Seniorenheimes, Gisela Wolbert. (Foto 2. von links). Bei der Übergabe waren auch der Schulleiter Jörg Brodka (auf dem Foto ganz rechts) und die Heimleitung Angela Rißmann (auf dem Foto ganz links) zugegen.
Engagement gegen Einsamkeit
Briefe für die Bewohner*innen des Charleston Wohn- und Pflegezentrum Mülheim
Luftbild des früheren Tengelmann-Areals: Wie das frühere Industrieareal künftig aussieht, wird im Rahmen eines zukunftsweisenden städtebaulichen Wettbewerbs von April bis Oktober entschieden. Politik und Stadtgesellschaft sind bei allen Planungen einbezogen. (SORAVIA)
Städtebaulicher Wettbewerb für PARKSTADT Mülheim beginnt
Wie das frühere Industrieareal künftig aussieht, wird im Rahmen eines zukunftsweisenden städtebaulichen Wettbewerbs von April bis Oktober entschieden. Politik und Stadtgesellschaft sind bei allen Planungen einbezogen.
Ansicht auf Eingang Bürgeragentur, Schollenstraße 2, ohne Rathausturm
Wir sind weiterhin für Sie da und werden möglichst kontaktlos Ihre Anliegen bearbeiten!
Mit Erlass vom 1. März hat das Land Nordrhein-Westfalen festgelegt, dass weitere Personengruppen auch aus der Priorisierungsstufe 2 geimpft werden können. Die Umsetzung erfolgt dabei durch die Kommunen in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung.
Informationen zu Impfungen
Hier erfahren Sie mehr zu den Impfungen in Mülheim an der Ruhr
Formular, Antrag ausfüllen. Die Grundsicherung für Arbeitslose bearbeitet die Sozialagentur.
Anträge auf Zuschüsse nach dem Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG)
Ab sofort Unterstützung für soziale Dienstleisterinnen und Dienstleister nach SodEG möglich