Collage zur 1. langen Nacht der Ausbildung mit Fotos vom Shuttlebus, dem Max-Planck-Institut, Reagenzgläsern und einer Blutabnahme vom einem Übungsarm
Rückblick: Lange Nacht der Ausbildung 2024
140 junge Menschen, teilweise mit Begleitpersonen, und Sprachkursabsolvent*innen haben am 23. Februar 2024 die erste Nacht der Ausbildung in Mülheim an der Ruhr besucht.
Das Buch „Die Schlossrettung. Das bewegte Leben des Schloß Broich zu
Mülheim an der Ruhr – Eine Zeitreise“ nimmt seine Leserinnen und Leser mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und erläutert
zudem die Zeit der umfassenden Sanierung in den Jahren 2010 bis 2020.
Buch zur Schlossrettung erschienen
Spannende Einblicke in Historie und jüngste Sanierung von Schloß Broich. Jetzt erhältlich in der Mülheimer Touristinfo sowie in den Buchhandlungen Hilberath & Lange in Saarn, Bücherträume in Broich und in der Buchhandlung am Löhberg.
Anlässlich des Jubiläums werden in der 700. Ausgabe der Hörzeitung ausgewählte Artikel aus der Tageszeitung von Kulturdezernentin Dr. Daniela Grobe vorgelesen. Ali Arslan, Mitarbeiter der Mülheimer Stadtbibliothek, betreut seit Anfang an das Projekt Hörzeitung (rechts im Bild).
"Echo Mülheim - Die Hörzeitung" feiert ihre 700. Ausgabe!
Kostenloses Angebot der Mülheimer Stadtbibliothek seit 2001: Hörzeitung informiert blinde und sehbehinderte Bürger*innen über aktuelle Neuigkeiten aus Mülheim an der Ruhr.
Besuch des Jobcenters im MUT-Café an der Martin-von-Tours Schule im Januar 2024
MUT-Teilnehmer*innen informieren sich über Ausbildung und Arbeit
Mitarbeiter*innen des Mülheimer Jobcenters besuchten verschiedene MUT-Standorte und beantworteten Fragen zu den Themen Ausbildungsvoraussetzungen, Qualifikationen und Arbeitsplatzsuche.
Baustelle mit Sperrung. Im Vordergrund sieht man eine gelbe Baustellen-Warnleuchte.
Fahrbahndecke Kantweg wird instandgesetzt
Die Bauarbeiten am Kantweg und auf der Geibelstraße starten am Montag, 4. März 2024 und dauern voraussichtlich bis einschließlich Freitag.
Tastatur: Aktuelle Stellenangebote - Jetzt online bewerben!
Stellenangebote
Neue Stellen zu besetzen - bitte bewerben Sie sich online.
Zinnfiguren-Stand des Ausstellers Christian Voss beim Mülheimer Kreativ-Markt am 10. März 2024.
Kreativ-Markt
Am 10. März lädt der Kulturbetrieb zum 84. Kreativ-Markt in die Stadthalle ein. Von 11 bis 17 Uhr werden überwiegend selbst gefertigte Waren angeboten.
Tag der Archive 2024: Programm des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr
Am Sonntag, den 3. März 2024, öffnet das Stadtarchiv seine Türen. Von 11 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, einen Einblick in die Archivwelt zu erhalten und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Das Bild stammt aus der Werbekampagne der RuhrTourismus GmbH zur Bewerbung der RuhrKulturCard 2024.
RuhrKultur.Card
Die RuhrKultur.Card 2024 ist für einmalig 49 Euro erhältlich! 39 Museen, 11 Bühnen, 8 Kultur-Highlights, eine Karte! Vom 1. Januar bis 31. Dezember 2024 das Kulturgebiet Ruhr entdecken! Eine tolle Geschenkidee.
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Stück DIE KATZE ELEONORE von Caren Jeß. Die Autorin hat mit dem Stück den Mülheimer Dramatikpreis 2023 gewonnen.
VHS-Kurs zu den Mülheimer Theatertagen
Die Teilnehmenden eines VHS-Kurses - in Kooperation mit dem Festivalteam - haben die exklusive Möglichkeit, die Texte der nominierten Stücke vorab zu lesen. Zudem erhalten sie vergünstigte Tickets für die Stücke. Kursbeginn ist der 15. April.