Klimaschutzbeirat Mülheim an der Ruhr

Der Mülheimer Klimaschutzbeirat berät und begleitet die Klimaschutzaktivitäten der Stadt Mülheim an der Ruhr und der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e. V..

Die Aufgabe des Klimaschutzbeirates besteht in der Erarbeitung von Empfehlungen für Verwaltung und Rat der Stadt sowie seiner Gremien zu allen grundsätzlichen Fragen, die für den lokalen Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel von Bedeutung sind. Darunter fallen im Besonderen Maßnahmen aus den Bereichen Stadtentwicklung und Stadtplanung, Umweltschutz, Verkehr und Mobilität sowie Wirtschaft.

Sprecher des Klimaschutzbeirates ist Daniel Mühlenfeld (SPD), Stellvertreterinnen sind Britta Stalleicken (Bündnis 90/Die Grünen) und Ursula Schröder (CDU).

Die Sitzungen des Klimaschutzbeirates sind öffentlich.

Sitzungstermine 2019

Donnerstag, 21. Februar | 17:30 Uhr Raum C110, Historisches Rathaus
Donnerstag, 9. Mai | 17:30 Uhr Raum C110, Historisches Rathaus
Donnerstag,19.September | 17:30 Uhr Raum C110, Historisches Rathaus
Donnerstag 21. November | 17:30 Uhr Raum C110, Historisches Rathaus

 

 

 

 

Vom Rat der Stadt gewählte stimmberechtigte Mitglieder im Klimaschutzbeirat sind:

Mitglied Stellvertretendes Mitglied
Daniel Mühlendfeld, SPD  Andre Kasberger, SPD
Ursula Schröder, CDU Dr. Roland Chobrock, CDU
Birtta Stalleicken, Bündnis 90/Die Grünen Brigitte Erd, Bündnis 90/Die Grünen
Andre Pütz, FDP Tobias Panne, FDP
Dr. Fritz Martin, BAMH Franz Wagner, BAMH

Neben den Vertretenden der im Rat der Stadt vertretenen Fraktionen, sind Fachleute und lokale Akteure aus Wissenschaft, Forschung und gesellschaftlichen und umwelt- beziehungsweise klimapolitischen Organisationen, Verbänden und Unternehmen Mitglied im Klimaschutzbeirat. Diese bilden zusätzlich zu den stimmberechtigten Vertretenden der Parteien sogenannte Stimmgruppen: 

  • Forschung und Wissenschaft
  • Umwelt
  • Verkehr und Mobilität
  • Wirtschaft
  • Immobilien

Kontext


Stand: 06.02.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel