Archiv-Beitrag vom 25.03.2013Onur zeigt wie´s geht

Jugendlicher, der mit Hilfe des Team U25 der Sozialagentur einen Ausbildungsplatz gefunden hat.

Auch Gymnasiasten brauchen einen langen Atem.

Onur wechselte von der Realschule zum Gymnasium und hat ein gutes Abitur abgelegt. Trotz seiner guten Noten hatte er Schwierigkeiten einen Ausbildungsplatz zu bekommen.
Er bewarb sich bei vielen Banken und wurde auch einige Male zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Leider hat es nicht gereicht.

Doch Onur gab nicht auf. Mutig durchlief er den Einstellungstest und das Vorstellungsgespräch bei der Stadt Mülheim und beginnt nun ein duales Studium.

Kontakt


Stand: 23.09.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel