Otto Kiy (1899 -1981)

Mölmsche Gedichte und Geschichten: Otto Kiy (1899 1981) Otto Kiy wurde 1899 am Saarnberg geboren und hat sein Leben in Saarn verbracht. Er lernte Kesselschmied in der Königlich-Preußischen Eisenbahnwerkstatt in Speldorf, und durch persönliche Weiterbildung wurde er schließlich Inspektor. Im Ruhestand widmete er sich der Heimatforschung und verfasste mehrere Schriften, von denen besonders "Saarn - mein liebes Dorf" und "Die alten Saarner und ihre Sprache" hervorzuheben sind. Die Pflege der Saarner Mundart war ihm ein stetes Anliegen.

 

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 04.06.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel