Schwarzarbeitsbekämpfung

Unerlaubte Handwerksausübung

Durch die Änderung beziehungsweise Neufassung des Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit ist die Zuständigkeit bei der Schwarzarbeitsbekämpfung auf die Zollverwaltung übergegangen.

Telefonnummer des Hauptzollamtes Duisburg, Finanzkontrolle Schwarzarbeit: 0203 / 3008-0.

Die Prüfungs- und Kontrollrechte der Ordnungsbehörde beschränken sich auf Verstöße im Handwerks- und Gewerberecht (Verstöße gegen die Anzeigepflicht sowie unerlaubte Handwerksausübung).

Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Gern hilft Ihnen Christa Bargatzky unter den unten genannten Kontaktdaten weiter.

Kontakt


Stand: 16.01.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel