Archiv-Beitrag vom 24.03.2010100 Geschichten aus dem Königreich Dümpten

Unter Anleitung von Karin Medenblik-Bruck (Ehrenamtlerin CBE)  und Marlies Rustemeyer (CBE) haben Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Dümpten ein  "Juwel bürgerschaftlichen Engagements" entstehen lassen.

"100 Geschichten aus dem Königreich Dümpten"

- zum Teil in Interviewform erarbeitet, zum Teil durch die Betroffenen selbst zu Papier gebracht.

Für das Projekt sammelte die Klasse 8a samt ihrer Deutschlehrerin Ursula Kokott von der Gemeinschaftshauptschule selbst geschriebene Geschichten und Interviews von Dümptener Persönlichkeiten. Des Weiteren dabei die Schlagersänger Olaf Henning und Dave Heyden, der Zauberer Martin Freund, das Gründungsmitglied der Grünen, Dr. Wilhelm Knabe, Anja Eggemann, Hannelore Kraft, Kim Merz, und, und, und. 

Übergabe des 1. Exemplars 100 Geschichten aus Dümpten durch die Kinder an Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.16.03.2010Foto: Walter Schernstein-

Ein Vorabexemplar der "100 Geschichten" übergaben Schülerinnen der Hauptschule Dümpten in diesen Tagen an Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.

Foto: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 24.03.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel