Archiv-Beitrag vom 19.08.2015Aus Kaufhof wird StadtQuartier Schloßstraße

Kaufvertrag geschlossen

In der vergangenen Woche wurde der Kaufvertrag über das Kaufhof-Areal zwischen Heinz-Joachim Hoffmeister und einer Projektgesellschaft  - StadtQuartier Schloßstraße GmbH – der Fortress Immobilien AG, Düsseldorf, und der GRS Beteiligungen GmbH, Düsseldorf, einerseits und der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) andererseits geschlossen. Die StadtQuartier Schloßstraße GmbH übernimmt etwa 2/3 der Fläche; das verbleibende Drittel wird durch MWB erworben. Die AIP Planungs GmbH, Düsseldorf, wird mit der Planung und Projektsteuerung beauftragt. Durch die Vertragsunterzeichnung ist der erste Schritt in Richtung Abriss-, Neu- und Umbau des vorhandenen Gebäudekomplexes getan und aus Interessensbekundungen wurden Fakten.  

Animationen zum StadtQuartier Schloßstraße - Außenperspektive

Animationen. Bildrechte: AIP Planungs GmbH im Auftrag der Projektpartner GRS Beteiligungen GmbH und FORTRESS Immobilien AG.

Das StadtQuartier Schloßstraße soll 2018 fertiggestellt werden und dann auf über 30.000 Quadratmetern einen attraktiven Nutzungsmix beherbergen: Handel, Gastronomie, Hotel, Fitness, Wohnen, Arbeiten und auch Parken. Das neue Quartier wird sich zur City und zum Wasser hin öffnen und weiter dazu beitragen, „Mülheim an der Ruhr“ wieder an die Ruhr (zurück) zubringen, wie es das Stadtentwicklungsprojekt Ruhrbania vorsieht.

„Das ehemalige Kaufhof-Areal ist dank seiner zentralen Stadtlage in unmittelbarer Nähe zum Wasser und zum Hafenbecken, zu Ruhrpromenade und Einkaufspassage eine herausragende Immobilie“, erläutert Frank Esser, Vorstandsvorsitzender von MWB, die Investition aus Sicht des Mülheimer Unternehmens. „Der Kaufhof war früher ein Innenstadtmagnet und das wird das neue StadtQuartier auch wieder sein!“

StadtQuartier Schloßstraße - Umnutzungsstudie Kaufhof: Ansicht von oben

Wirtschaftsförderung begrüßt Kaufvertrag für Kaufhof-Areal

Die Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung begrüßt die Unterzeichnung des Kaufvertrages für den ehemaligen Kaufhof durch die Investoren-Gemeinschaft Fortress Immobilien AG, GRS Immobilien GmbH und der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB).

„Das geplante StadtQuartier Schloßstraße wird damit in den nächsten Jahren seiner Impuls- und Katalysatorfunktion zum Umbau der Mülheimer Innenstadt gerecht werden können“, so M&B-Geschäftsführer Jürgen Schnitzmeier. „Nach mehr als fünfjährigem Leerstand mit unzähligen Vermarktungsgesprächen hat die Investorengemeinschaft aus Fortress Immobilien AG, GRS Immobilien GmbH und der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) aus Sicht der Wirtschaftsförderung einen nachfragegerechten und nachhaltig tragfähigen Nutzungsmix für eine gemischt genutzte, attraktive Innenstadtimmobilie gefunden.“

Allgemeine Informationen zum StadtQuartier Schloßstraße

Projektpartner:

StadtQuartier Schloßstraße GmbH
An der Gesellschaft ist die Fortress Immobilien AG zu 90 % und die GRS Beteiligungen GmbH zu 10 % beteiligt.

FORTRESS Immobilien AG
Klaus-Bungert-Straße 3
40468 Düsseldorf
www.fortress-immobilien.de

Die FORTRESS Immobilien AG ist eine 1990 gegründete Projektentwicklungsgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf mit zurzeit im Bestand gehaltenen, entwickelten Projekten in einer Größenordnung von 80,0 Millionen Euro.
FORTRESS ist spezialisiert auf „Mix-Use-Konzepte“ - bestehend aus Büro-, Geschäfts- und Hotelnutzungen.

GRS Beteiligungen GmbH
Klaus-Bungert-Straße 3
40468 Düsseldorf
Telefon 0211 / 88 27 25 - 0

Die GRS Beteiligungen GmbH ist ein Tochterunternehmen der 1990 gegründeten AIP Unternehmensgruppe. Die AIP Unternehmensgruppe ist als Generalplaner mit 5 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten.

Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB)
Friedrich-Ebert-Straße 2
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208 / 696 12 - 0
E-Mail: kontakt@mwb.info
www.mwb.info

Die Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) ist eine Genossenschaft mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Der Bestand umfasst über 4.700 Wohnungen in Mülheim, Düsseldorf, Oberhausen und Wuppertal. Als Immobiliendienstleister ist MWB darüber hinaus in der Projekt- und Stadtentwicklung, der Fremdimmobilienverwaltung und im Bauträgergeschäft aktiv.

Planung:

AIP Planungs GmbH
Klaus-Bungert-Straße 3
40468 Düsseldorf
www.aip-consulting.de

Die AIP Planungs GmbH wurde 1990 als Architekturbüro gegründet und entwickelte sich zu einem umfassenden Generalplaner mit Standorten in Düsseldorf, München, Frankfurt, Leipzig und Luzern. Die AIP beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und bietet das komplette Generalplaner-Leistungsspektrum mit hochqualifizierten Mitarbeitern aus allen Fachdisziplinen an.


Stand: 20.08.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel