Archiv-Beitrag vom 12.06.2014E-Book-Reader Ausleihe in der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum

Bild zur Onleihe der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum. Die Überlegungen, mit E-Books der Onleihe bestückte E-Book-Reader vorrangig seheingeschränkten Bürgern zugänglich zu machen, geht auf ein Forschungsprojekt des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) zurück.
Die Bibliothek ist Mitglied des Netzwerks der Generationen und somit direkt beteiligt gewesen.

Im Zuge dieses Forschungsprojekts ging es darum, wie insbesondere im Stadtteil Styrum, Menschen mit gesundheitlichen oder anderen Einschränkungen die Teilhabe am Stadtteilleben weiterhin ermöglicht werden kann.
Dazu gehören auch die Nutzung der Stadtteilbibliothek und das Lesen.

Das Bestücken der E-Book-Reader und das Anpassen der Schriftgröße durch das Bibliothekspersonal hilft den Bürgern dieses Medium ohne großen Aufwand und technisches Know-how zu nutzen und erleichtert ihnen das Lesen.
Das ist ein nicht zu unterschätzender Erhalt der gewohnten Lebensqualität.

Entliehen wird aus dem Bestand der Onleihe der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr.
Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Kontakt

Kontext


Stand: 12.06.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel