Archiv-Beitrag vom 09.02.2016Ehrenamtliche schreiben "Geschichten vom Ehrenamt"

Logo des Centrums für bürgerschaftliches Engagement

Kostenlose Broschüre des CBE

Mit einer besonderen Broschüre startet das CBE in sein Jubiläumsjahr zum 15-jährigen Bestehen. Zwei Ehrenamtliche haben sich auf die Spurensuche nach den Geschichten der Ehrenamtlichen und ihrem Weg ins Ehrenamt gemacht. Ingrid Biermann und Heribert Gorzawski sind selbst engagierte Ehrenamtler in der nachberuflichen Lebensphase. Sie haben aus vielen Gesprächen, die sie mit engagierten Menschen in Mülheim an der Ruhr geführt haben, einzelne Geschichten aufgeschrieben. Diese wurden nun zusammengefasst und als Broschüre vom CBE veröffentlicht. Sie sind dort kostenlos erhältlich.

Bürgeschaftliches Engagement tut gut - es fördert die Beziehung zwischen allen Generationen.Im CBE begegnen wir täglich Menschen, für die Ehrenamt ein wichtiger Bestandteil des Lebens, aber auch ein Teil ihrer eigenen Geschichte ist.“, erzählt Michael Schüring, Geschäftsführer des CBE, von seinem ersten Treffen mit Biermann und Gorzawski.
Beide waren ganz besonders fasziniert von den vielen unterschiedlichen Geschichten rund um das Ehrenamt, die sie bei Engagierten hier im CBE hörten.
Sie waren sich sicher, es macht Spaß und ist auch für andere interessant, diese vielen bisher nur erzählten Geschichten einmal aufzuschreiben. So begannen die beiden pensionierten Gymnasiallehrer, sich auf den Weg zu machen und Gespräche mit ehrenamtlich Engagierten Mülheimerinnen und Mülheimern zu führen, die sie im CBE kennen gelernt haben.

Mehr als ein Jahr waren sie unterwegs, haben zugehört, diskutiert, geschrieben, zusammengefasst, und redigiert. Siebzehn Texte sind entstanden, die lebendig und abwechslungsreich Geschichten vom Ehrenamt erzählen. Sie eröffnen dem Leser einen Einblick in die persönliche Motivation, die unterschiedlichen Aktivitäten, die Höhen und Tiefen des Engagements und die Bedeutung, die bürgerschaftliches Engagement für viele Menschen in unserer Stadtgesellschaft hat.

Mit der Zusammenstellung der einzelnen Geschichten ist ein faszinierender Bilderbogen des Ehrenamtes entstanden und jede gelesene Geschichte macht neugierig auf die nächste.

Die Broschüre ist kostenlos beim Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.,
Wallstraße 7, 45468 Mülheim an der Ruhr und an zahlreichen öffentlichen Stellen erhältlich.
Und für alle, die beim Lesen selbst Lust auf ein freiwilliges Engagement bekommen, bietet das CBE eine individuelle Beratung an.

Kontakt:
Eva Winkler, Telefon: 0208 / 970 6813, E-Mail: eva.winkler@cbe-mh.de


Stand: 09.02.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel