Archiv-Beitrag vom 11.08.2016European Energy Award

European Energy Award offizielles Logo zur Internetverwendung

Der European Energy Award®

Der European Energy Award (EEA) ist ein Programm für umsetzungsorientierte Klimaschutzpolitik in Kommunen an dem sich Mülheim an der Ruhr seit 2006 beteiligt.
Die Maßnahme ist prozessorientiert angelegt und dient der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien (bis 2012). Erfolge der kommunalen Energiearbeit werden nicht nur dokumentiert, sondern auch ausgezeichnet.
In Mülheim an der Ruhr wurde die Maßnahme mit 26.500 Euro durch das Land NRW bezuschusst.

Ansprechpartner

Hartmut Kremer

Geschäftsstelle Klimainitiative

& Lokale Agenda 21

Löhberg 28

45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 455-6007

E-Mail: versenden

Energieteam

Ein Energieteam (Verwaltung, Ensorgungs- und Versorgungsunternehmen, BügerInnen) steuerte das Projekt "Energy-Award". Der Stand der realisierten Maßnahmen wurde ermittelt. Die geplanten Maßnahmen wurden von 2009 bis 2012 (energiepolitisches Programm) gemeinsam mit der Politik zusammengestellt und umgesetzt.

EEA-Broschüre (1,06 MB – pdf) EEA-Homepage
Ratsbeschluss vom 27. Mai 2010 Maßnahmenplan 2010
Maßnahmenplan 2010 bis 2012 Energy-Award (Bericht Gertec)

Mülheim an der Ruhr ausgezeichnet!

Der Energy-Award in Silber wurde der Stadt Mülheim an der Ruhr am 13.1.2011 verliehen durch Minister Johannes Remmel  (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - NRW).  Auf dem Foto befinden sich von links nach rechts: Markus Püll, Bürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr und Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW  (übrigens auch Mülheimer Bürger).

 

 

 

Der Energy-Award in Silber wurde der Stadt Mülheim an der Ruhr verliehen durch Minister Johannes Remmel (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - NRW).

Am 13. Januar 2011 nahm der derzeitige Bürgermeister Markus Püll den Preis im Namen der Stadt Mülheim an der Ruhr in Bottrop entgegen.

Der Energy-Award wurde verliehen für überdurchschnittliche Anstrengungen und Aktivitäten zur Senkung des Energieverbrauchs.

 

Foto

Von links nach rechts:
Markus Püll, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr und Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW
(übrigens auch Mülheimer Bürger).

 

Film zur Preisverleihung

Kontakt


Stand: 14.10.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel