Archiv-Beitrag vom 08.07.2010Ferienworkshops im Leder- und Gerbermuseum – "Ferienbegleiter"- Indianer - Fußwerk

Taschenworkshops für Kids ab 7 Jahren

Die Herstellung von Leder hat in Mülheim eine jahrhundertlange Tradition und war zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der wichtigsten WirtschaftsfaktorenFür alle Kids und Jugendlichen, die noch nicht sofort in den Urlaub starten und für „Sack und Pack“ noch eine Tasche brauchen...

Am Freitag, 16. Juli 2010 und am Mittwoch, 21. Juli 2010 finden von 15- 18 Uhr im Leder- und Gerbermuseum zwei Taschenworkshops statt.

Frei nach dem Motto "Mein neuer Ferienbegleiter" können die Kids und Jugendlichen aus verschiedenen Formen und Größen die passende Tasche wählen. Passend zum Motto steht auch für die Gestaltung eine große Auswahl parat: ob mediterrane blaue Taschen mit Seestern oder Seepferd. Passend zum Reiterurlaub mit Pferd, oder für die Jungs als Piratentasche. Jeder kann seinen eigenen Geschmack und seine Ideen verwirklichen.

Der Workshop ist für Kids ab 7 Jahren. Jüngere Kinder können teilnehmen, wenn sie einen erwachsenen „Unterstützer“ dabei haben.

Anmeldung im Leder- und Gerbermuseum telefonisch unter 02 08/ 3 02 10 70
Kosten je Kind 10,- Euro.

Workshops mit Jochen Leyendecker zu "Indianer" und "Fußwerk"

Der Künstler Jochen Leyendecker bietet wieder Workshops zum Thema „Indianer“ und „Fußwerk“ im Leder- und Gebermuseum an.

IndianerLedermuseum. Arbeiten mit Leder Foto: Privat
Am 28. und 29. Juli dreht sich alles um das Thema „Indianer“. Eingestimmt von einer Geschichte taucht Ihr in die Welt der Indianer ein. Was die Indianer alles aus Leder, Perlen, Federn und vielen anderen Dingen hergestellt haben? Gemeinsam mit dem Künstler Jochen Leyendecker werdet ihr an den beiden Tagen eure eigene Indianer-Ausstattung herstellen – vom Kopf und Schmuck bis hin zu Traumfängern; und die passenden Schuhe stehen dann in der nächsten Woche auf dem Programm.

Der Workshop findet jeweils von 10 - 13 Uhr im Ledermuseum statt.

Für Kids von 6-10 Jahre - Anmeldung im Leder- und Gerbermuseum telefonisch unter 02 08/ 3 02 10 70
Kosten je Kind und Tag 8,- Euro. Sowohl 1 Tag, als auch beide Tage buchbar (unterschiedliches Programm).


Fußwerk
Der zweitägige Workshop am 3. und 5. August von 10 -13 Uhr richtet das Augenmerk auf den „Schuh“ – So wird der Lieblingsreim unserer Kinder „Von der Kuh zum Schuh“ endlich zum Thema.
Allgemein gesagt, Fußwerk für den Hausgebrauch steht an diesen beiden Tagen auf dem Programm - als Mokassin oder Sandale ganz wie es euch gefällt.

Für Kids von 8-14 Jahre, jüngere Kinder mit Begleitung von Erwachsenen –
Anmeldung im Leder- und Gerbermuseum telefonisch unter 02 08/ 3 02 10 70
Kosten je Kind 20,- Euro


Kontakt:
Melanie Rimpel
Leitung Leder- und Gerbermuseum
Düsseldorfer Straße 269
45481 Mülheim an der Ruhr

 

Kontakt


Stand: 08.07.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel