Archiv-Beitrag vom 06.02.2015Geldspende für das Frühförderzentrum (FFZ)

Dank einer Geldspende der RWE Vertriebs AG in Höhe von 500,- Euro, ist dem Förderkreis für das Frühförderzentrum nun möglich, eine Therapieschaukel für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen anzuschaffen.

Frühförderzentrum (FFZ) des Gesundheitsamtes. Geldspende der RWE für eine Therapieschaukel für das FFZ. (v.l.n.r.) Mara Lippik (RWE), Dr. Gabriele Wahle-Conrady (Leiterin FFZ), Linda Linssen (FFZ), Jenny Bühr (RWE). Frühförderzentrum, Heinrich-Melzer-Straße 1 05.02.2015 Foto: Walter Schernstein

v.l.n.r.: Mara Lippik (RWE), Dr. Gabriele Wahle-Conrady (Fachärztliche Leiterin FFZ), Linda Linssen (FFZ), Jenny Bühr (RWE)
Foto: Walter Schernstein

Mara Lippik und Jenny Bühr, beide RWE-Mitarbeiterinnen, kamen am 5. Februar 2015 ins FFZ und übergaben die Spende offiziell an Dr. Gabriele Wahle-Conrady (Fachärztliche Leitung) und Linda Linssen.
Die RWE Vertriebs AG hat erstmalig eine Spendenaktion mit ihrem Familienkalender ins Leben gerufen. Bisher war der Kalender kostenlos, doch die Aktion, für eine regionale Einrichtung zu sammeln, wurde positiv aufgenommen und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Seit mehr als 30 Jahren betreibt das Gesundheitsamt das Zentrum zur Behandlung und Therapie von entwicklungsgestörten Kindern bis sechs Jahren.
Die medizinisch und heilpädagogischen Fachkräfte bieten eine ganzheitliche Behandlung des Kindes, das heißt sowohl psychisch als auch physisch, unter enger Einbeziehung der Eltern im therapeutischen Prozess.

„Viele Kinder haben Bewegungsstörungen und mithilfe einer Therapieschaukel erlernen sie spielerisch Bewegungsabläufe ohne es zu merken. Doch gerade Therapiematerial ist sehr teuer,“ so Dr. Gabriele Wahle-Conrady.
Umso begeisterter waren die Mitarbeiterinnen über die Geldspende sehen dem Einsatz der neuen Schaukel mit großer Freude entgegen.

Erfahren Sie mehr über das Frühförderzentrum.

Kontakt


Stand: 06.02.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel