Archiv-Beitrag vom 23.05.2016In Raadt: Wohnen statt Büros

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Windmühlenstraße / Parsevalstraße“

Der Planungsausschuss hat beschlossen, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Windmühlenstraße / Parsevalstraße“ aufzulegen.

Ziele und Zwecke der Planung sind, das leerstehenden Bürogebäude (ehemals Agiplan) durch Einfamilienhäuser zu ersetzen. Mit dieser Bauleitplanung soll Baurecht für ein reines Wohngebiet mit 45 Doppel- und Reihenhäusern geschaffen werden.

Zeichnung und Text über die allgemeinen Ziele und Zwecke und voraussichtlichen Auswirkungen der Planung werden in der Zeit vom 1. Juni 2016 bis 29. Juni 2016 einschließlich im Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung ausgehängt.

ikon Sprechblasen: Weisen auf Bürgerbeteiligung, - kommunikation, -entscheidungen und weiteres hinZur Beteiligung der Öffentlichkeit stehen montags bis mittwochs von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 17 Uhr sowie freitags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Planungsamtes im Technischen Rathaus, Hans-Böckler-Platz 5, 19. Etage – linke Flurseite, zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 24.05.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel