Archiv-Beitrag vom 02.04.2012Lebhafte Schülersprechstunde der Oberbürgermeisterin zum Thema EUROPA

Der EU-Schulprojekttag ist inzwischen schon gute Tradition. In diesem Jahr findet er am 14. Mai bereits zum sechsten Mal statt.
Das Interesse und Verständnis der SchülerInnen an der Europäischen Union wecken und stärken, so der Wunsch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die Schirmherrschaft für diesen jährlich wiederkehrenden Projekttag übernommen hat.

Schülersprechstunde, Otto-Pankok-Schule. 29.03.2012 Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hat den Projekttag zum Anlass genommen, im Rahmen der Schülersprechstunde mit SchülerInnen der Otto-Pankok-Schule bereits vorab über europäische Themen ins Gespräch zu kommen.
„Ich habe in diesen Tagen mit jungen Menschen darüber diskutiert, welche Chancen, aber auch welche Befürchtungen sie mit dem Thema Europa verbinden, welche Berührungspunkte sie haben und wie sie ihre Zukunft in einem hoffentlich auch weiterhin friedlichen Europa beurteilen“, so die OB, der das Themenfeld Europäische Union und insbesondere das friedliche Miteinander eine persönliche Herzensangelegenheit ist.

Schülersprechstunde, Otto-Pankok-Schule. 29.03.2012 Foto: Walter Schernstein

(Fotos: Walter Schernstein)

Zwei Stunden lang diskutierte man aktuelle Themen zur Europapolitik und welche Auswirkungen die europäischen Entscheidungen auf eine Kommune wie der Stadt Mülheim hat.

Kontakt


Stand: 02.04.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel