Archiv-Beitrag vom 11.04.2011"Mülheim Mobil" jetzt auch Online!

Erst vor kurzem ist die neue Broschüre „Mülheim Mobil“ erschienen, die in kompakter Form Informationen und Tipps zu allen Dienstleistungen rund um die Mobilität in unserer Stadt bietet und an zahlreichen Auslagestellen kostenlos mitgenommen werden kann.
Jetzt ist auch die Internetseite von „Mülheim Mobil“ einer gründlichen Überarbeitung unterzogen worden und erscheint ab sofort in einem neuen und sehr ansprechendem Layout, das sich weitgehend an der Gestaltung der Broschüre orientiert.

Jetzt ist „Mülheim Mobil“ auch im Internet und orientiert sich weitgehend an der Gestaltung der Broschüre.

(Foto: PIA)

Ebenso ist auf der Seite ein umfangreiches Informationsangebot zur Mobilität zu finden: Ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim Einkaufen, bei Behördengängen oder bei Freizeitaktivitäten – “muelheim-mobil.de“ ist für Besucher wie auch für die Mülheimer selbst ein kompetenter Wegweiser durch die Stadt und besticht mit vielen Tipps und weiterführenden Links.

Dabei möchte Mülheim Mobil auch einen Beitrag zur umweltverträgli-chen Mobilität leisten und aufzeigen, wie man in Mülheim auf das ei-gene Auto verzichten kann und dank einer intelligenten Verknüpfung verschiedener Verkehrsmittel bequem und umweltschonend an sein Ziel kommt. Jetzt ausprobieren! „Mülheim Mobil“ hilft gerne dabei.

Für Rückfragen, besonders aber auch für Anregungen zur neuen Internetseite von „Mülheim Mobil“ stehen Martin Schröer (Amt für Verkehrswesen und Tiefbau) unter der Telefonnummer 0208/455-6673 oder Axel Hupertz (PIA- Paritätische Initiative für Arbeit) unter der Rufnummer 0208/8485718 gerne zur Verfügung.


 

Kontakt


Stand: 11.04.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel