Nach langem Tief bei HOCHTIEF

Jugendlicher, der im U25-Haus erfolgreich in Ausbildung vermittelt wurde.

Daniel hatte ein klares Ziel vor Augen: Er wollte eine Ausbildung im Bereich Metalltechnik absolvieren. Doch bis dahin war es ein weiter Weg.

Er schrieb bestimmt um die 500 Bewerbungen und bekam eine Absage nach der anderen. Das entmutigt schon sehr. Aber Daniel gab nicht auf. Er hat sich immer wieder selbst motiviert und weiter gemacht. Letztendlich hat er einen Ausbildungsplatz als Industriemechaniker bei HOCHTIEF bekommen.

Hartnäckigkeit und der Glaube an sich selbst haben sich letztlich gelohnt.

Kontakt


Stand: 18.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel