Soziales

Vorstellung Lesepatin / Lesepate - ein Projekt der Bildungspartnerschaften in Styrum und Eppinghofen mit dem CBE. Modellprojekt Bürgerarbeit,Diakoniewerk Arbeit & Kultur. 09.12.2011 Foto: Walter Schernstein Mitarbeiter der Kontaktstelle Wirtschaft - Kompetenzagentur und JOBSTARTER-Projekt Zukunft Ausbildung, U25-Haus, Sozialagentur

Sozialdezernent Ulrich Ernst stellt die Menschen in Mülheim an der Ruhr in den Mittelpunkt seines Handelns: "Mülheim ist eine Stadt für alle. Mülheimer ist, wer hier wohnt und sich dieser Stadt zugehörig fühlt, ganz gleich, ob arm ob reich, jung oder alt, mit oder ohne deutsche Staatsbürgerschaft, mit oder ohne Behinderung. Damit dies von allen Mülheimern so empfunden wird, liegt die wichtigste Herausforderung darin der sozialen Spaltung der Stadt entgegenzuwirken." Daran arbeiten viele Stellen gemeinsam und bieten den Menschen die Hilfe, die sie benötigen.

Auf diesen Seiten finden Sie umfassende Informationen, Beratungs- und Hilfsangebote zu sozialen Themen.


Weitere Infos

Stand: 17.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel