Archiv-Beitrag vom 14.08.2015Neuer Service - Online zum Kindergartenplatz

Ein weiterer Schritt zur familienfreundlichen Stadt

Banner für neuen Service - Online zum Kindergartenplatz

Ab Montag, 17. August 2015 bietet die Stadt Eltern gleich zwei neue Internetangebote. Zum einen gibt es einen besseren Überblick über alle Mülheimer Kindertageseinrichtungen (Kita) - in städtischer wie freier Trägerschaft. Zum anderen gibt es in einem ersten Schritt, die neue Möglichkeit, Kinder online bei den städtischen Kitas vorzumerken. Damit wird zugleich der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz geltend gemacht. Dieser Online-Service macht die Stadt noch ein Stück familienfreundlicher. Zudem kommt sie dem Wunsch vieler Eltern entgegen, die Anmeldung einfacher, schneller zeitlich und örtlich flexibel zu machen nach. Zugleich erleichtert sie die Arbeit der Verwaltung.

Neuer Überblick

Alle Kitas sind jetzt übersichtlich dargestellt und geografisch verortet. Somit kann die Suche nach Träger, Stadtteil, Alter, Betreuungsumfang oder Merkmalen wie Early-Excellence, Familienzentrum oder Waldorfpädagogik gefiltert werden. Es kann aber auch alphabetisch nach Kita-Namen oder Öffnungszeiten gesucht werden. Hinter jedem Kita-Namen wird die Einrichtung nach einem einheitlichen Schema vorgestellt, so dass ein erster Vergleich möglich ist.

Anmelden jetzt online und offline

Derzeit kann die Online-Anmeldung erst einmal für die städtischen Kitas erfolgen. Mit der städtischen Registrierungskennung können sich Eltern einloggen und ihre Kinder für bis zu zehn Kitas anmelden. Bei einem freien Träger müssen die Kinder noch direkt in der entsprechenden Einrichtung angemeldet werden.
Konkret handelt es sich bei der Kita-Online-Anmeldung um ein Online-Vormerksystem, mit dem der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz geltend gemacht wird. Mit der Anmeldung befinden sich die Kinder auf der Warteliste der jeweiligen Wunscheinrichtung. Damit ist noch keine Platzzusage verbunden, diese erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt durch die aufnehmende Kita.

Win-Win-Situation

Die neue Online-Anwendung wurde auf der Basis der aktuell genutzten Verwaltungssoftware KiTaPLUS in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kinder, Jugend und Schule sowie dem städtischen Webteam für die Internetseite der Stadt entwickelt und angepasst. Ziel war, das Anmeldeverfahren sowohl für die Eltern als auch für die Verwaltung zu erleichtern. Auch für Neubürger kann dieser zeit- und ortsunabhängige Service eine große Hilfe sein. Für die Stadtverwaltung und die Leitungskräfte vor Ort reduzieren sich die Verwaltungstätigkeiten und verbessert sich die Übersicht, da alle relevanten Daten einmalig erhoben werden und konsequent weiterverarbeitet werden können.

Weitere Schritte

Es ist geplant, nach Möglichkeit alle Träger von Kindertageseinrichtungen in dieses Verfahren einzubinden. Selbstverständlich soll die Online-Anmeldung nicht den persönlichen Kontakt zwischen Eltern und Kindertageseinrichtung ersetzen, vielmehr stellt das Portal eine Ergänzung dar.

Für Rückfragen stehen allen Eltern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Service-Hotline, Telefon 0208 / 455-4555  zur Verfügung.

Bei Fragen zur Anmeldung kann man auch den E-Mail Service unter kinderbetreuung@muelheim-ruhr.de nutzen.

Hier geht es direkt zum KitaPLUS-Anmeldeportal.

Kontakt


Stand: 17.08.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel