Archiv-Beitrag vom 19.12.2013Peter Vermeulen als technischer Dezernent der Stadt wiedergewählt

Mit 41 von 58 gültigen Stimmen hat der Rat der Stadt in seiner letzten Ratssitzung des Jahres den bisherigen technischen Dezernenten Peter Vermeulen für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. Mai 2014 und endet am 30. April 2022.

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld gratuliert mit einem Blumenstrauß ihrem Vorstandskollegen zur Wiederwahl (18.12.2013)

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld gratuliert mit einem Blumenstrauß ihrem Vorstandskollegen zur Wiederwahl.

Foto: Volker Wiebels

Peter Vermeulen ist im Verwaltungsvorstand für die Bereiche Umwelt, Bauen, Stadtplanung und Stadtentwicklung zuständig. Zu seinem Dezernat gehören das Referat VI sowie das Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung, das Amt für Geodatenmanagement, Vermessung, Kataster und Wohnbauförderung, das Amt für Verkehrswesen und Tiefbau, das Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen und das Amt für Umweltschutz.

Kontakt


Stand: 19.12.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel