Archiv-Beitrag vom 26.01.2010Spende statt Geschenke

Gleich doppelt angesprochen fühlte sich Günter Stemann vom Spendenaufruf durch Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld zur Aktion "Mülheim hilft.... Haiti". "Wir helfen aus Überzeugung," so der Gesellschafter der Traditions-Dachdeckerfirma Stemann GmbH, die seit über 40 Jahren in Mülheim tätig ist. "Meine Frau und ich möchten allerdings wissen, wofür wir spenden, wohin das Geld konkret fließt." So habe man bereits die Aktion von OB Mühlenfeld zur Tsunami-Katastrophe 2004/5 begrüßt. 1.000 EURO stellt nun die Firma Stemann GmbH zur Verfügung. "Und anlässlich meines 70. Geburtstages haben unsere Mitarbeiter rund 600 EURO gesammelt," freut sich der Altersjubilar und stockte den Betrag auf abermals 1.000 EURO auf. So fließen nun 2.000 EURO auf das Spendenkonto des Mülheimer DRK zur Unterstützung eines mobilien Krankenhauses auf Haiti. Spendeninitiatorin Dagmar Mühlenfeld bedankt sich auf diesem Wege recht herzlich!
Weitere Spenden sind willkommen unter: DRK-Kreisverband Mülheim, Konto-Nr. 369 000 349, Sparkasse Mülheim (BLZ 362 500 00), Stichwort: "Mülheim hilft Haiti". Jeder Spender erhält eine Spendenquittung.

Kontakt


Stand: 26.01.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel