Archiv-Beitrag vom 10.07.2015Stiftung Mülheimer Wohnungsbau gegründet

Über eine halbe Million für den guten Zweck

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld: Leiterin des Verwaltungsvorstandes und Chefin der Stadtverwaltung. Seit 10. April 2003 Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr. Foto: Walter SchernsteinDer Gründungsprozess einer Stiftung ist schwieriger und langwieriger als man denken mag. Doch nun ist es vollbracht! MWB hatte der Stadt und ihren Bürgern nach dem erfolgreichen Verkauf der Mülheimer Hauptfeuer- und Rettungswache an einen Investmentfonds der Hannover Leasing (einer Tochtergesellschaft der Helaba) die Gründung einer Stiftung in Aussicht gestellt und setzt diese Ankündigung nun um. 510.000 Euro beträgt das Stiftungs-Startkapital, das für die Umsetzung der Stiftungsziele künftig zur Verfügung gestellt wird. Die Ziele wurden in der Stiftungssatzung festgelegt und betreffen gemeinnützige Förderzwecke in den Bereichen Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, Kunst, Kultur und Sport.

Die „Stiftung Mülheimer Wohnungsbau“ ist am 29. Dezember 2014 von der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung Düsseldorf anerkannt und als gemeinnützige Stiftung im Stiftungsverzeichnis eingetragen worden. Jüngst hat die konstituierende Sitzung stattgefunden, in der die Stiftungsorgane bestimmt wurden. Es kann nun also losgehen. „Ich freue mich sehr über die Gründung dieser Stiftung. Sie ist eine Bereicherung für unsere Stadt“, betont Dagmar Mühlenfeld, Stiftungsratsvorsitzende (Foto). „Als städtisches Oberhaupt begrüße ich es sehr, wenn sich unsere Mülheimer Unternehmen für die Allgemeinheit starkmachen.“

Schon vor der Gründung der gemeinnützigen „Stiftung Mülheimer Wohnungsbau“ gab es eine engagierte Unterstützung von MWB in den oben genannten Bereichen. „Aus unserem Selbstverständnis, der Unternehmenskultur und der Genossenschaftsidee heraus haben wir uns schon immer für die Stadt und ihre Bürger eingesetzt“, erläutert Frank Esser, Vorstandsvorsitzender von MWB. „Auch heute und in Zukunft werden neben der Stiftung die umfassenden Sponsoringaktivitäten von MWB unvermindert fortgeführt“, verspricht er. Mülheim profitiert künftig also doppelt.

         Der Stiftungsvorstand der Stiftung Mülheimer Wohnungsbau präsentiert das Stiftungslogo. v.l.n.r.: Dominik Steffan, Klaus Walkerling (stellv. Vorsitzender), Frank Esser (Vorsitzender)

Der Stiftungsvorstand präsentiert das Stiftungslogo. v.l.n.r.: Dominik Steffan, Klaus Walkerling (stellv. Vorsitzender), Frank Esser (Vorsitzender)

Foto: Sinja Hemke/PR-Fotografie Köhring für MWB

 

Stiftungsvorstand

  • Frank Esser (Vorsitzender)
  • Klaus Walkerling (stellv. Vorsitzender)
  • Dominik Steffan

Stiftungsrat

  • Dagmar Mühlenfeld (Vorsitzende)
  • Theodor Damann (stellv. Vorsitzender)
  • Dr. Gabriele Bäcker
  • Ramona Baßfeld
  • Wilfried Cleven
  • Martina Ellerwald
  • Jürgen Steinmetz
  • Ulrich Schreyer   

Weitere Informationen wie zu den Stiftungsdetails finden Sie unter www.mwb.info.


Stand: 10.07.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel