Archiv-Beitrag vom 05.09.2016Trauerbeflaggung aus Anlass des Staatsaktes für Walter Scheel

Trauerbeflaggung am Rathausturm: Ausdruck tiefer BetroffenheitNRW-Innenminister Ralf Jäger hat anlässlich des Staatsaktes für den verstorbenen Bundespräsidenten a. D. Walter Scheel am 7. September 2016 in Berlin, Trauerbeflaggung für den kommenden Mittwoch angeordnet.

Walter Scheel war von 1974 bis 1979 der vierte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Von 1969 bis 1974 war er Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler.

Die Trauerbeflaggung gilt für alle Dienstgebäude des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie der übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterliegen.

Die offizielle Trauerbeflaggung in Mülheim erfolgt am Rathausturm und an weiteren öffentlichen Gebäuden.

Kontakt


Stand: 05.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel