Archiv-Beitrag vom 19.12.2014Turbine erzeugt wieder Strom

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und der technische Leiter der RWW Dr. Christoph Donner setzten am 18. Dezember die runderneuerte Turbine im Wasserkraftwerk Kahlenberg offiziell wieder in Betrieb. Nach Betätigen des Startknopfes rauschten die Wassermassen auch wieder durch die dritte Turbine.

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und der technische Leiter der RWW Dr. Christoph Donner setzen die runderneuerte Turbine wieder in Betrieb.

Nach fast 90jähriger Laufzeit musste die größte der drei Turbinen, die sogenannte Francis-Turbine, in die Revision. In der mehr als einjährigen Projektphase wurden die beiden je zwölf Tonnen schweren Laufräder komplett erneuert sowie die zwei jeweils elf Tonnen wiegenden Wellen mit ihren Lagern und den etwa Tausend Kleinteilen generalüberholt. Kosten: 1,3 Millionen Euro. Dr. Donner sah der Wieder-Inbetriebnahme mit Freude entgegen: „Mit dieser Turbine summiert sich die Gesamtleistung unseres Kraftwerks wieder auf fünf Megawatt. Damit erzeugen wir jährlich rund 17.000 Megawattstunden Strom. Eine Menge, mit der 5.000 Haushalte ein Jahr lang versorgt werden könnten. Aber diesen Strom verbrauchen wir für unsere Wasserversorgung.“

Turbine: Eines der beiden je zwölf Tonnen schweren Schaufelräder im Kraftwerk (Juli 2014)

Eines der beiden je zwölf Tonnen schweren Schaufelräder im Kraftwerk (Juli 2014). Fotos: RWW

Auch Dagmar Mühlenfeld zeigte sich zufrieden angesichts des lokalen Beitrags zur Energiewende und zum Klimaschutz, den RWW hier leistet: „Wasser ist eben nicht nur unersetzliches Lebensmittel, sondern auch umweltfreundlicher Energieträger.“ Denn Wasserkraftnutzung hat in Mülheim an der Ruhr und bei der RWW eine lange Tradition. Bereits 1926 nahm der Wasserversorger das Kraftwerk Kahlenberg auf der Schleuseninsel in Betrieb und erzeugt seitdem regenerative Energie aus der Ruhr.

Weitere Eindrücke vom Wasserkraftwerk und den Turbinen bekommen Sie in der "Bildergalerie Wasserkraftwerk Kahlenberg". Hier finden Sie auch historische Fotos, klicken Sie mal rein!


Stand: 19.12.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel