Archiv-Beitrag vom 31.05.2013"Vereine ohne Vorstand?!" - Wie bleibt das Modell Verein zukunftsfähig?

Logo des Centrums für bürgerschaftliches EngagementMit diesem Thema haben sich im Rahmen des Projektes „Engagement braucht Leadership – Unterstützung für gemeinnützige Vereine“ zahlreiche Akteure in Mülheim auseinander gesetzt. Unter Leitung des Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) und finanziell unterstützt von der Robert Bosch Stiftung wurden Maßnahmen entwickelt, die Mülheimer Vereine bei der Besetzung und Qualifizierung von Vorständen unterstützen.

Das CBE lädt Vorstände der gemeinnützigen Mülheimer Vereine nun ein,
auf die Ergebnisse der vergangenen zwei Projektjahre zurück zu blicken, aber auch einen Ausblick auf die Zukunft wagen.

Eva-Maria Antz von der Stiftung Mitarbeit wird ein Impulsreferat zu den Herausforderungen für Vereine in der heutigen Zeit halten.
Gemeinsam mit den Vereinen sollen diese Herausforderungen aber auch Chancen für Vereine in Mülheim diskutiert werden.

Das Grußwort spricht die Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.

Die Veranstaltung findet am 4. Juni von 18 bis 20 Uhr in der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Berliner Platz 1 statt. Um Anmeldung wird gebeten unter 0208/97068-13 oder eva.winkler@cbe-mh.de.

Banner des Centrum für bürgerschaftliches Engagement - Freiwillig, ehrenamtlich, für sich und andere


Stand: 31.05.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel