"VIP-Empfang" für das Kinderprinzenpaar im Rathausturm

OB Scholten löste Versprechen ein

Oberbürgermeister Ulrich Scholten empfängt das Mülheimer Kinderprinzenpaar (ohne den erkrankten Kinderprinzen) mit seinem Gefolge im Rathausturm. Historisches Rathaus. 06.02.2017 Foto: Walter Schernstein

An einem ganz besonderen Ort im Historischen Rathaus empfing Oberbürgermeister Ulrich Scholten in diesen Tagen das Mülheimer Kinderprinzenpaar (leider ohne den erkrankten Kinderprinzen) mit seinem Gefolge: In 55 Metern Höhe, in der zehnten Etage des Rathausturms lud der „Stadtchef“ zu Kakao und Berliner Ballen. Er löste damit ein Versprechen ein, das er den jungen Karnevalisten im Laufe der bisherigen Session gegeben hatte.

Oberbürgermeister Ulrich Scholten empfängt das Mülheimer Kinderprinzenpaar (ohne den erkrankten Kinderprinzen) mit seinem Gefolge im Rathausturm. Historisches Rathaus. 06.02.2017 Foto: Walter Schernstein

Fotos: Walter Schernstein

Einmal im Turm, nutzte der OB die Chance seinem Besuch einen ganz besonderen Ort zu zeigen – denn in die obersten Spitze des Turms in 60 Metern Höhe kommt man normalerweise nicht: Dort befindet sich die Fahnenkammer nebst „Trockeneinrichtung“, außerdem sind hier die Webcams angebracht, die im Internet einen Blick auf die Stadthalle sowie auf die Baustelle des entstehenden StadtQuartiers Schloßstraße ermöglichen.

Kontakt


Stand: 07.02.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel