Archiv-Beitrag vom 19.08.2010"WM war gestern, Mülheim Cup ist heute!"

Fussball verbindet Mülheim: Mülheimer Schüler-Cup am 5. September ab 10:00 UhrDie Auszubildenden der Stadtverwaltung Mülheim haben die Ausrichtung eines Fußballturniers am 5. September organisiert. Unter dem Motto: "WM war gestern, Mülheim Cup ist heute!" stellt der Fußball das verbindende Element zwischen den beteiligten Schulen, Kulturen und Generationen dar.

Geplant und gewünscht ist die aktive Beteiligung von Schülerinnen und Schülern aus den 5. bis 7. Klassen. Mittlerweile haben sich dreizehn Mannschaften mit jeweils zehn Spielerinnen und Spielern angemeldet.

Eine Partie wird sich über zweimal zehn Minuten erstrecken. Die drei ersten Plätze werden mit Pokalen und Medaillen prämiert. Darüber hinaus erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Bürgerschaftliches Engagement hat in der Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr einen hohen Stellenwert. Das Engagement der Einzelnen erfährt in der Stadtverwaltung durch Vorgesetzte und Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld breite Akzeptanz und Unterstützung.

Vor dem wichtigen Leitbild des sozialen Engagements und strukturierter Projektarbeit sind auch die städtischen Auszubildenden offiziell gebeten, ein bürgerschaftlich orientiertes Projekt selbstständig zu planen und durchzuführen.

Der Ball rollt am Sonntag, den 5. September auf der Sportanlage am Wenderfeld ab 10 Uhr.

Die 13 Mannschaften der Mülheimer Schulen werden sich an diesem Tag mehreren herausforderungsvollen Partien à 20 Minuten stellen, um den Sieg für sich zu sichern.

Das Turnier endet mit der Siegerehrung der ersten drei Plätze durch Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld um 17 Uhr.

Begleitet wird das Turnier von einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie. Auch Speisen und Getränke werden zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Alle Eltern, Freunde und Fußballbegeisterte sind somit herzlichst eingeladen, zur Sportanlage am Wenderfeld zu kommen, um die Mannschaften anzufeuern und einen schönen Tag zu verbringen.

Kontakt


Stand: 19.08.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel