Friedhof Holthausen

Friedhof Holthausen

Der kleine, ansprechende Friedhof Holthausen besteht seit dem Jahr 1878.

Grabmal auf dem Friedhof Holthausen. Der kleine, aber trotzdem ansprechende Friedhof Holthausen besteht seit 1878. - Eric Wiemer Stadt Mülheim an der Ruhr

Im Jahr 1965 wurden die Beisetzungen aus Platzmangel eingestellt. Deshalb ist er auch für viele Mülheimerinnen und Mülheimer wenig bekannt. Wegen seiner schönen parkähnlichen Lage mit altem Baumbestand, direkt am Witthausbusch, lädt er zu Spaziergängen und zur Erholung ein.

Viele bekannte Mülheimer Familien ließen hier ihre Angehörigen bestatten. Erwähnenswert ist das Grab des Kameruner Prinzen Equalla Deido, der zur Kolonialzeit nach Mülheim kam und im Mai 1891 auf diesem Friedhof seine letzte Ruhestätte fand.

Adresse

Röntgenstraße 7 - 11
45470 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten

  • ganztägig geöffnet

Öffentlicher Nahverkehr

  • Straßenbahnlinie: 104
  • Haltestelle: Witthausstraße
  • Buslinie: 753
  • Haltestelle: Witthausstraße

Da er nicht besetzt ist, richten Sie Anfragen bitte an den Hauptfriedhof unter der Telefonnummer: 0208 / 455-6730 oder 455-6736, Faxnummer: 0208 / 455-6739.

Übersichtsplan

Übersichtsplan 2020 Friedhof Holthausen, 45470 Mülheim an der Ruhr - sprenger medien service GmbH

Kontakt


Stand: 18.11.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel