Müllbehälter - Blaue Tonne

Auswahl Blaue-Tonnen der MEGmbH auf dem Wertstoffhof.

Als Grundstückseigentümer oder -eigentümerin können Sie Ihre eigene Blaue Tonne bestellen, um Papier, Pappe und Kartonagen zu entsorgen. Die Wege zum nächsten Depotcontainer sowie die lästige Zwischenlagerung im Haushalt fallen für Sie dann nicht mehr an.


Ökologisch ist die separate Erfassung von Papier, Pappe und Kartonagen sehr sinnvoll, denn:

  • Das Papier wird sauber erfasst und lässt sich daher besonders gut recyceln. Je mehr Papier recycelt werden kann, desto weniger Holz muss geschlagen werden.
  • Im Jahr 2014 konnten laut Umweltbundesamt bereits rund 74 % des Papierbedarfs durch Recyclingpapier gedeckt werden (von 22,5 Millionen Tonnen Papier waren 16,6 Millionen Tonnen Recyclingpapier).
  • Energie- und Wasseraufwand sind bei Recyclingpapier um circa 2/3 geringer als bei der primären Papierherstellung.

Die haushaltsnahe Papiertonne (Blaue Tonne) wird mit einem vierwöchentlichen Leerungsrhythmus in den Größen 120 Liter, 240 Liter und 1.100 Liter gebührenfrei angeboten, sofern nicht Serviceleistungen (Abholung außerhalb des Abholplatzes Fahrbahnrand) in Anspruch genommen werden.

 

Volumen Service Gebührensatz 2018
120 Liter
bis 10 Meter 8,60 Euro
10 bis 30 Meter 17,20 Euro
über 30 Meter 30,11 Euro
240 Liter bis 10 Meter 9,56 Euro
10 bis 30 Meter 19,12 Euro
über 30 Meter 33,45 Euro
1.100 Liter
bis 10 Meter 36,32 Euro
10 bis 30 Meter 72,64 Euro
über 30 Meter 127,12 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


An-, Ab- und Ummeldungen der Blauen Tonne können ab sofort schriftlich beim Amt für Umweltschutz, Hans-Böckler-Platz 5, 45468 Mülheim an der Ruhr oder über das Online-Formular "Müllbehälter anmelden" beantragt werden.

Für weitere Fragen zur blauen Tonne steht Ihnen das Amt für Umweltschutz unter der Rufnummer 0208 / 455-7004 gerne zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 21.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel