Sportraumplanung

Schwerpunkt 2016: "Sporträume"

Im Jahr 2016 stellen "Sporträume" einen Schwerpunkt der Arbeit des Mülheimer Sportbundes und des Mülheiemr SportService dar. Neben dem beschlossenen Ersatzbau des Friedrich-Wennmann-Bades soll auch eine neue Dreifach-Sporthalle für die Sportschule NRW entstehen. Darüber hinaus hat die Sportbefragung gezeigt, dass neben dem Vereinssport auch noch sehr viel Sport getrieben wird, der ebenfalls Sporträume benötigt. Grund genug, das Thema Sporträume vielseitig zu beleuchten. Auf dieser Seite werden daher einige größere Projekte des Jahres 2016 dargestellt.

Ergebnisse der Sportbefragung

Kreuzchen machen wir bei Wahlen, Befragungen, Tests und sonstigen Umfragen.

Im Rahmen einer Bürgerbefragung wurde das Sportverhalten der Mülheimer Bürger abgefragt. Gleichzeitig fand eine Bilanzierung der Mülheimer Sportstätten durch die bergische Universität Wuppertal statt. Die Ergebnisse der nun abgeschlossenen Arbeiten zur "Sportentwicklungsplanung in Mülheim" werden als Band 77 in den "Schriften zur Körperkultur" erscheinen.

 

Erster Sporttalk 2016

Foto der Talkrunde beim ersten Sporttalk im MedienHaus

Die Mülheimer und Mülheimerinnen sind sportlich sehr aktiv! Dies war komprimiert die Kernaussage von Professor Dr. Horst Hübner bei seinem Impulsvortrag beim neuen Format Sporttalk. mehr...

Eröffnung der Skateanlage an der Südstraße

BMX-Fahrer und Publikum bei der Eröffnung der Skateanlage Südstraße am 18. Juni 2016

Am Samstag, 18. Juni, wurde die neue Skate- und BMX-Anlage an der Südstraße feierlich durch Bezirksbürgermeister Arnold Fessen und Oberbürgermeister Ulrich Scholten eröffnet. mehr...

Sportraumtagung

Beachvolleyballfeld vor dem Historischen Rathaus am Tag des Sports 2016.

Es ist an der Zeit, nicht nur Modelle und Konzepte für zukunftsgerechte Sportfreianlagen aufzustellen, sondern intensiv an ihrer Umsetzung zu arbeiten. Dies soll durch den gemeinschaftlichen Austausch auf der Sportraumtagung erreicht werden. mehr...

Teilnahme an Ökoprofit

Vier Mülheimer Sportstätten wurden von der Energieberatung nach minimal-investiven Einsparpotentialen untersucht. Außerdem nimmt der Mülheimer SportService an der neuen Runde Ökoprofit teil. mehr...

AG Treffen Sporträume

Im Rahmen eines Beteiligungstreffens wurde zur AG Sporträume eingeladen. Dort wurden viele spannende Themen für ein großes breitensportliches Angebot in Mülheim besprochen. Besonders Laufstrecken, möglichst mit Beleuchtung, wurden dabei mit höchster Priorität bewertet.

AG Laufstrecken

Dieses Thema wurde als erstes aufgegriffen und besonders die Laufsportvereine aus Mülheim zu einer Arbeitsgruppe eingeladen. Ziel der AG soll es sein, drei bis vier geeignete Laufstrecken in Mülheim zu finden und diese zu beschildern und kilometrieren. In einem weiteren Schritt soll geprüft werden, ob eine Strecke sich für eine Beleuchtung nach Duisburger Vorbild eignet.

Kontakt


Stand: 26.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel