Urnenkammern

Urnenkammern in Stelen (einzeln stehend) und Urnenwänden (im Verbund). Die Lage der Urnenkammer kann frei ausgewählt werden. Quelle/Autor: Amt67 Engels

Wahlmöglichkeit

  • Nur auf den Friedhöfen Broich und Dümpten

Ruhezeit

  • 25 Jahre
  • Nachkauf oder Wiederbelegung möglich

Beisetzungsmöglichkeit

  • Je Kammer bis zu drei Urnen (ohne Schmuckurnen)

Urnenwände und Urnenstelen

Eine Urnenkammer ist eine Gemeinschaftsanlage.
Im Unterschied zu einer Urnen-Erdgrabstätte, dürfen Kranz- und Blumenschmuck nur an den dafür ausgewiesenen Plätzen niedergelegt werden.

Das Anbringen von Grabzubehör, Grablampen, Vasenhaltern oder ähnlichem ist nicht zulässig.

Kontakt


Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel