Waldgrabstätten

Waldgrabstätten werden als Lichtungen in Baumbeständen für Sarg- und Urnenbeisetzungen angelegt.

Waldgrabstätten

Wahlmöglichkeit

  • Auf den Friedhöfen Broich, Speldorf und Hauptfriedhof

Ruhezeit

  • 25 Jahre
  • Nachkauf oder Wiederbelegung möglich

Beisetzungsmöglichkeit

  • Je Stelle ein Sarg und/oder bis zu vier Urnen
  • Ein Sarg bis zu einem Meter Länge (Kind) in den ersten zehn Jahren der Ruhezeit

Kontakt


Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel