Archiv-Beitrag vom 18.09.2014Tierkalender 2015

50 Jahre Tiergehege, erster Arche-Park in NRW!

Der neue Tierkalender 2015 ist da! Mit neuen Bildern aus dem Tiergehege WitthausbuschDer neue Tischkalender 2015 des Grünflächenamtes erscheint unter dem Motto: 50 Jahre Tiergehege, erster Arche-Park in NRW.

Das Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen bringt zum zweiten Mal einen Tischkalender heraus. Zwei Ereignisse sind für das Tiergehege Witthausbusch dieses Jahr besonders wichtig. Hervorzuheben ist zum einen die Ernennung zum ersten Arche-Park in NRW durch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH). Dies vor allem auch deshalb, weil das Engagement der Mitarbeitenden rund um das Tiergehege, der Spender und Sponsoren mit diese Ernennung ausgezeichnet und belohnt werden. Zum anderen ist in diesem Jahr von besonderer Bedeutung, dass der Schirrhof und das Tiergehege nunmehr seit 50 Jahren existieren und somit 2014 ihr Jubiläum feiern.

Der Frosch „Professor vom Teich“, …
… der dieses Jahr durch den Kalender führt, teilt beide Ereignisse auf dem Titelblatt mit. Auf 13 Postkarten werden Tiere aus dem Gehege gezeigt, die auch zu den bedrohten Haus- und Nutztieren gehören. "Professor vom Teich" erläutert auf der Rückseite jeder Karte Besonderheiten des abgebildeten Tieres, so zum Beispiel, woher das Meißner Widder Kaninchen seinen Namen hat. Die bedrohten Rassen sind im Kalender mit einem Widderkopf versehen, dem Zeichen der GEH.

Ein witziger und humorvoller …
… Kalender ist für 2015 entworfen worden. Er begeistert nicht nur durch die Zeichnungen des Professoren-Frosches von Helmut Kottkamp, der den Kalender gestaltet hat, sondern auch durch die humorvollen Fotoabbildungen von Reinhard Grüneberg. Der Tischkalender erscheint in diesem Jahr im Querformat. Er befindet sich in einer durchsichtigen Clickbox. Die Monatsleiste erscheint oben auf den einzelnen Kalenderblättern. Die einzelnen Karten können auch als Grußkarten versandt werden. Damit wurde wieder einmal ein wertvoller Kalender herausgebracht, der viele Informationen über die Tiere in unserem attraktiven Arche-Park bietet.

Hinweis nicht nur für Sammler: Es können noch Kalender aus diesem Jahr bei Helmut Kottkamp unter seiner E-Mail-Adresse erworben werden.

Der Tischkalender kostet 5,00 Euro und ist an folgenden Stellen erhältlich:

  • Kiosk im Tiergehege Witthausbusch, Pettenkofer Straße 3, 45470 Mülheim an der Ruhr
  • Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen, Hans-Böckler-Platz 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Bürgeragentur, Historisches Rathaus, im Ladenlokal, Eingang Schollenstraße 2, 45468 Mülheim an der Ruhr, Öffnungszeiten: montags bis donnerstags, von 8 bis 17 Uhr und freitags, von 8 bis 15 Uhr

Kontakt


Stand: 01.12.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel