Flächenverbrauch - Stadt Mülheim an der Ruhr

Flächenverbrauch

Fast unbemerkt verschwindet täglich Boden um uns herum

Unbebaute, unzerschnittene, fruchtbare und naturnahe Böden sind eine begrenzte Ressource. Dies wird gerade in Ballungsräumen, dort wo Nutzungsansprüche an den Boden unmittelbar aufeinander treffen, spürbar.

Jeden Tag werden überall in Deutschland Flächen und damit auch ihre Böden für neue Siedlungs- und Verkehrsflächen in Anspruch genommen. Wertvoller Lebensraum ebenso wie die Artenvielfalt werden reduziert und wichtige Bodenfunktionen im Wasser und Nährstoffkreislauf gehen verloren.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im Gesamtgebiet der Bundesrepublik Deutschland im Zeitraum von 1992 bis 2006 täglich durchschnittlich 120 Hektar pro Tag in Siedlungs- und Verkehrsfläche verwandelt.

Unter dieser abstrakten Zahl können sich die meisten von uns sich wenig vorstellen. Viele dieser Flächen befinden sich auch nicht in unserer unmittelbaren Umgebung. Wirklich betroffen fühlen wir uns meist dann, wenn eine Wiese oder der Acker vor unserer Wohnung bebaut wird.

Es ist ein wichtiges Ziel der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung diesen Flächenverbrauch zu reduzieren. So soll im Jahr 2020 nur noch eine tägliche Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche um 30 Hektar pro Tag angestrebt werden.

Flächenverbrauch findet überall statt

Die Abbildung zeigt die Entwicklung der Bevölkerung versus der Entwicklung von Siedlungs- und Verkehrsflächen im Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr.

Im Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr haben wir in einem Zeitraum von 100 Jahren den Anteil von Gebäuden, Gewerbeflächen, Straßen, Wegen, Sportanlagen, Campingplätzen und Parkanlagen von 1415 Hektar auf 5226 Hektar gesteigert. Das ist mehr als die Hälfte des Stadtgebietes. Zeitgleich nahm unsere Bevölkerung von 100.000 Einwohnenden auf mehr als 191.000 Einwohnende im Jahr 1979 zu. Seither nimmt die Bevölkerung ab und hat nun 100 Jahre danach die Marke von 170.000 Einwohnende wieder erreicht.

Kontakt


Stand: 01.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel