Informationsveranstaltungen der allgemeinbildenden weiterführenden Schulen - Schuljahr 2021/2022

Informationsveranstaltungen der allgemeinbildenden weiterführenden Schulen - Schuljahr 2021/2022

Die Entscheidung, auf welche weiterführende Schule Sie Ihr Kind schicken, sollte gut überlegt werden.

Schülerin mit Schultasche, Schulwahl, Wechsel auf eine weiterführende allgemeinbildende Schule - Pixabay

Anfang des Jahres müssen die Erziehungsberechtigten ihre Kinder an einer weiterführenden Schule anmelden. Um die den Fähigkeiten und Neigungen der Kinder entsprechende richtige Wahl zu erleichtern, informieren die Schulleitungen der Grundschulen bereits im ersten Schulhalbjahr der Klasse vier über die unterschiedlichen Bildungsgänge in der Sekundarstufe I. Dabei werden auch das örtliche sowie das vielleicht ebenfalls in Betracht kommende überörtliche Schulangebot und das Übergangsverfahren vorgestellt.

Darüber hinausgehende Informationen über einzelne Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien in Mülheim an der Ruhr können sich die Eltern normalerweise selbst im Rahmen von "Tagen der offenen Tür" und Informationsabenden an den einzelnen Schulen verschaffen.
Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen, können solche Veranstaltungen zurzeit nicht stattfinden. Sollte dies bis zu den Anmeldeterminen wieder möglich sein, so wird dies an dieser Stelle sowie über die Homepages der einzelnen Schulen mitgeteilt werden.

Kontakt


Stand: 03.11.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel