Mülheimer Initiative für Klimaschutz

Mülheimer Initiative für Klimaschutz

Seit 2008 setzt sich der Verein Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. im gesamten Mülheimer Stadtgebiet für Umweltschutz und Klimaschutz ein. Durch Veranstaltungen, Engagement in der Umweltbildung, Kooperationen und Vernetzungen zwischen Personen und Organisationen will der Verein das Thema Klimaschutz sichtbar machen und fördern.

Unter dem Motto „Wir verändern“ soll das eigene Verhalten überdacht, kreative Lösungen gefunden und gemeinsame Projekte durchgeführt werden, denn Klimaschutz geht nur gemeinsam.

Einblick in Veranstaltungen und Projekte:

KlimaForum

Das regelmäßig stattfindende KlimaForum beschäftigt sich mit vielfältigen aktuellen Themen im Bereich Klimaschutz und soll zum Mitmachen, Austauschen und Vernetzen anregen. Dazu werden verschiedenste Akteur*innen eingeladen, um zum Beispiel Themen wie Energiewende, Nachhaltigkeit, Wasser, Gartenarbeit, gesunde Ernährung und deren Verbindung zum Klimaschutz zu diskutieren.

Bienenlehrpfad Eppinghofen

Seit September 2020 gibt es in Eppinghofen einen Bienenlehrpfad. Der Rundweg startet an der Kita "Kleine Kita" und informiert auf Tafeln, per QR-Codes über Bienen, Hummeln, Wespen und mehr.

Oase Unperfekt

Seit 2015 betreibt die Mülheimer Initiative für Klimaschutz gemeinsam mit dem Bildungsnetzwerk Styrum einen interkulturellen Gemeinschaftsgarten. Bürger*innen können eine Parzelle pachten und Gemüse anbauen. Die Oase Unperfekt soll zum Experimentieren, zur Erholung und Entspannung in der Natur einladen.

Weitere Informationen unter:

www.klimaschutz-mh.de

Kontakt

Bürger*innenbüro im Technischen Rathaus
Galeriegeschoss – Büro GG.R2
Mittwoch: 14.30 bis 17.30 Uhr
Hans-Böckler-Platz 5
45468 Mülheim an der Ruhr

Kontakt


Stand: 01.12.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel