Planwerk Boden - Stadt Mülheim an der Ruhr

Planwerk Boden

Das Planwerk Boden dient Planern und Entscheidern unserer Stadt sowie sonstigen Interessierten als einfaches Instrument, Flächen schutzwürdiger und weniger schutzwürdiger Böden im Sinne einer neuen "Flächenkreislaufwirtschaft" zu identifizieren und in die Stadtentwicklungsplanung einzubeziehen.

Planungskarte Bodenqualität für das Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr

Die Planungskarte berücksichtigt die Fähigkeit von Böden im Naturhaushalt

  • Stoffe zu filtern und zu puffern,
  • Wasser zu speichen,
  • Lebensraum zu sein für Pflanzen, Tiere und Bodenlebewesen.

Auch die Nutzung von Böden, mögliche Beeinträchtigungen durch stoffliche Verunreinigungen und der Versiegelungsgrad gehen in die Planungskarte ein.

Sogenannte Archive der Natur- und Kulturgeschichte sind ebenfalls berücksichtigt.

Aus der Karte lässt sich der Wert einer Fläche nach der Qualität und Größe bemessen. Hieraus ergibt sich ein Index, mit Hilfe dessen die Inanspruchnahme von Böden bewertet werden kann.

Nähere Informationen erhalten Sie in dem Bodeninformationssystem.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 01.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel