Regionale Schulberatungsstelle (RSB)

In den Zeiten der Kontaktbeschränkungen sind Anmeldungen durch Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler direkt per Telefon oder E-Mail in den Öffnungszeiten möglich.
 



Die Regionale Schulberatungsstelle bietet Mülheimer
Lehrkräften, Schülern und Schülerinnen sowie deren Logo des Psychologischen Beratungszentrums der Stadt Mülheim an der RuhrErziehungsberechtigten kostenlose Beratung bei schulischen Problemen an.

Die Beratungsstelle unterstützt und begleitet unter anderem bei:

  • Lernschwierigkeiten und Leistungsversagen
  • Störungen im Lern- und Arbeitsverhalten
  • Schullaufbahnentscheidungen (Einschulung, Übergang in die weiterführenden Schulen, Klassenwiederholung)
  • Schulverweigerung
  • Problemen im schulischen Sozialverhalten.

Die Beratung erfolgt in der Regel in Zusammenarbeit mit der Schule.
Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen sind an die Schweigepflicht gebunden.

Psychologisches Beratungszentrum der Stadt Mülheim
- Regionale Schulberatungsstelle -

Heinrich-Melzer-Straße 1
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 455-4560
Fax: 0208 / 455-4559 
E-Mail: versenden

Telefonisch erreichbar

  • Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr
  • Montag, Dienstag und Donnerstag auch von 14.00 bis 16.00 Uhr

Anfahrt

  • Mit Bus und Bahn: Alle Linien bis Mülheim Hauptbahnhof

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 13.05.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel