Veranstalterservice, Daten und Fakten

  • Die Grundsteinlegung erfolgte am 3. Juli 2003.
  • Die Bauzeit betrug 19 Monate. Eröffnet wurde die Sporthalle am 5. Februar 2005 mit den Mülheimer Stadtmeisterschaften im Hallenfußball.

Größen und technische Daten

  • Bruttogrundfläche: 10.262 Quadratmeter (m²)
  • Bruttorauminhalt: 85.211 Kubikmeter (m³)
  • Grundstücksfläche: 5.437,50 m² (72,50 x 75,00 Meter)
  • Lichte Höhe des Innenraumes: 9,80 m, Gesamthöhe: 12 Meter (m)
  • Fläche bei eingeschobenen Teleskoptribünen: 1.782,50 m² (31,00 m x 57,50 m)
  • Fläche bei ausgefahrenen Teleskoptribünen: 1.034,50 m² (23,50 m x 44,00 m)
  • Maximalfläche für Veranstaltungen: 31,00 m x 57,50 m
  • Deckenbelastbarkeit: 80 Tonnen (t)

Kapazitäten

  • Maximale Kapazität: bis zu 3.000 Sitzplätze und 1.000 Stehplätze
  • Kapazität bei Hand- und Volleyball: 2.002 Sitzplätze und 1.000 Stehplätze
  • 1 Business-Club Loge für 120 Personen
  • 20 Rollstuhlfahrerplätze und 20 Plätze für Begleitpersonen

Nutzflächen, Ausstattung

  • Innenraum Sporthalle (4-fach teilbar): 1.782,50 m² (31,00 m x 57,50 m)
  • Mehrzweck-/Gymnastikhalle (3-fach teilbar): 818,71 m² (16,59 m x 49,35 m)
  • Kraftraum: 87,83 m²
  • Sauna: 63,88 m²
  • VIP-Lounge: 145,51 m²
  • Umlauf-/Garderobenfoyer: 2.039,67 m²
  • Haupteingangsterrasse: 740 m²
  • Pressekonferenzraum: 68,51 m²
  • Produktionsbüro: 26,65 m²
  • 2 Kassenräume je 11,61 m²
  • Regie / Hallensprecher: 17,81 m²
  • TV / Regie / Presse: 17,81 m²
  • 14 Sammelumkleiden je 22,00 m²

Außenanlagen

  • Behindertenparkplätze: 6
  • PKW-Stellplätze: 36
  • Stellplätze für Busse, LKW und Medienfahrzeuge: 6

Stand: 27.04.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel