Berufspraktikum

Berufspraktikum

Wir bieten Praktikumsplätze im Rahmen des Berufsanerkennungsjahres für:

  • Bachelor of Arts - Soziale Arbeit und Sozialpädagogik (m/w/d)
  • Erzieher*innen (m/w/d)

Junge Frau beschriftet Haftnotizen, die an einem Fenster angebracht sind. - canva

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit und Sozialpädagogik (m/w/d)

Adresse für Ihre Bewerbung:

Stadt Mülheim an der Ruhr
Personal- und Organisationsamt
Sandra Wischmann
Schloßstraße 48
45468 Mülheim an der Ruhr

Verzichten Sie auf kostspielige Bewerbungsmappen. Es ist vollkommen ausreichend, Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer Klarsichthülle einzureichen. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt und entsprechend der gesetzlichen Frist nach datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet!

Sollten für Sie mehrere Stellen interessant sein, so reichen Sie bitte eine entsprechende Anzahl an schriftlichen Bewerbungen ein - ansonsten senden Sie uns Ihre Bewerbung einfach per E-Mail.

Stellen

  • frei: Gleichstellungsstelle
  • frei: Gustav-Heinemann-Gesamtschule
  • frei im Sommer 2022: Gesamtschule Saarn
  • frei Frühjahr 2023: Amt für Kinder, Jugend und Schule / Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche 

Die oben angegebenen Stellen sind für maximal zwölf Monate zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Praktikumsvergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag für Praktikant*innen des öffentlichen Dienstes (TVPöD) - zurzeit 1876,21 Euro monatlich (brutto).

Zusätzlich zahlt die Stadt Mülheim an der Ruhr im November des jeweiligen Jahres eine "Weihnachts-Zuwendung" und gewährt 30 Urlaubstage.

Die Stadt Mülheim an der Ruhr fördert aktiv die Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf. Wir wünschen uns, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion beziehungsweise Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund!

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung unter Betrachtung der Gesamtumstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Erzieher*innen (m/w/d)

Adresse für Ihre Bewerbung

Stadt Mülheim an der Ruhr
Amt für Kinder, Jugend und Schule
Kim Buchloh
Am Rathaus 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Verzichten Sie auf kostspielige Bewerbungsmappen. Es ist vollkommen ausreichend, Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer Klarsichthülle einzureichen. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt und werden entsprechend der gesetzlichen Frist nach datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet!

Stellen

Die Praktikumsstellen in den städtischen Schulen beziehungsweise Kindertageseinrichtungen sind für zwölf Monate zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Praktikumsvergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag für Praktikant*innen des öffentlichen Dienstes (TVPöD) - zurzeit 1652,02 Euro monatlich (brutto).

Zusätzlich zahlt die Stadt Mülheim an der Ruhr im November des jeweiligen Jahres eine "Weihnachts-Zuwendung" und gewährt 30 Urlaubstage.

Die Stadt Mülheim an der Ruhr fördert aktiv die Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf. Wir wünschen uns, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion beziehungsweise Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund!

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung unter Betrachtung der Gesamtumstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Noch Fragen?
Sandra Wischmann beantwortet sie Ihnen gerne!

Kontakt


Stand: 13.04.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel