Ausbildungsvergütung

Jede Nachwuchskraft erhält eine monatliche Ausbildungsvergütung. Quelle/Autor: Redaktion PressestelleJede Nachwuchskraft erhält eine monatliche Ausbildungsvergütung.

Vergütung im Überblick

Die Bachelor of Laws und die Bachelor auf Arts Real Estate erhalten zurzeit folgende monatliche Bruttobeträge:

1. Ausbildungsjahr 1.278,26 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.328,20 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.374,02 Euro

 

Die Verwaltungswirte (mittlerer Dienst) erhalten zurzeit folgende monatliche Bruttobeträge:

1. Ausbildungsjahr 1.164,78 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.164,78 Euro

 

Alle weiteren Auszubildenden erhalten zurzeit folgende monatliche Bruttobeträge:

1. Ausbildungsjahr          918,26 Euro
2. Ausbildungsjahr          968,20 Euro
3. Ausbildungsjahr          1.014,02 Euro


Für die Tarifbeschäftigten wird jährlich im Dezember eine Sonderzahlung ("Weihnachtsgeld") in Höhe von 90 Prozent der Ausbildungsvergütung gezahlt. Im Jahr des Ausbildungsbeginns erfolgt diesbezüglich eine anteilige Zahlung (4/12), da die Ausbildung erst im September begonnen hat.

Kontakt


Stand: 12.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel