Beteiligungsholding Mülheim an der Ruhr GmbH (BHM) - Beteiligungsmanagement

Logo Beteiligungsholding Mülheim an der Ruhr GmbH (BHM) Im Jahr 2002 wurden nahezu sämtliche städtische Beteiligungen unter dem Dach der Beteiligungsholding Mülheim an der Ruhr GmbH (BHM) gebündelt.

In der BHM wurden die klassischen Funktionen einer wirtschaftlichen Konzernmutter aufgebaut:

  • Finanzwesen
  • Berichtswesen und Controlling
  • Steuern und Recht
  • Revision und strategisches Finanzmanagement

Dabei folgt die BHM dem Grundsatz personell schlank zu bleiben. Bei Bedarf werden temporär Leistungen aus dem Angebot der städtischen Beteiligungen oder von externen Dienstleistern bezogen.

Hohe Transparenz, Effizienz, die Ausnutzung von Synergien, bessere Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten sowie unternehmensübergreifender Wissenstransfer zählen zu den wesentlichen Stärken einer Konzernstruktur. Eine Hauptaufgabe der BHM besteht daher darin, die Wirtschaftlichkeit des Beteiligungsportfolios der Stadt Mülheim an der Ruhr nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln. Die Grafik veranschaulicht die Hauptbetätigungsfelder der BHM. 

Grafische Darstellung Dienstleistungsspektrum BHM  

Beigefügt können Sie die Beteiligungsberichte für die Jahre 2015 und 2016 einsehen. Sie vermitteln Ihnen einen Überblick über die städtischen Beteiligungsgesellschaften und zeigen, wie vielfältig und unterschiedlich die Tätigkeitsfelder der einzelnen Unternehmen sind. In Ergänzung zum Haushaltsplan erhalten Sie damit eine Gesamtübersicht der unterschiedlich strukturierten Beteiligungsgesellschaften.

Kontakt

Kontext


Stand: 23.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel