Checkliste für barrierefreies Bauen

In der Landesbauordnung NRW ist die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen und besondere Personengruppen in den §§ 49 und 55 definiert.

Arbeitsgemeinschaft der in der Behindertenarbeit tätigen Vereinigungen

1989 wurde eine erste Checkliste für barrierefreies Bauen von der Arbeitsgemeinschaft der in der Behindertenarbeit tätigen Vereinigungen (AGB) Mülheim gemeinsam mit der Behindertenkoordination des Gesundheitsamtes erarbeitet. Die AGB, die Behindertenkoordinatorin und der ImmobilienService der Stadt  entwickelten daraufhin einen gemeinsamen Leitfaden und eine Checkliste, die im Laufe der Jahre ständig fortgeschrieben und aktualisiert wurde.

Es kam 2009 zu einer Besonderheit in Mülheim: Damals entschloss sich der ImmobilienService, auf Anregung der AGB, diese Checkliste (und damit die DIN 18040-1) als verbindliches Element durch den Rat der Stadt zu verabschieden. Dies galt und gilt bindend für alle Bauvorhaben und Planungen städtischer Gebäude.

In den letzten Jahren wurden zum "Barrierefreien Bauen - Planungsgrundlagen" rechtsverbindliche DIN-Normen eingeführt:

  • DIN 18040-1 für öffentlich zugängliche Gebäude
  • DIN 18040-2 für Wohnungen und zuletzt
  • DIN 18040-3 für den öffentlichen Verkehrs- und Freiraum

Die aktuelle Checkliste soll Architekten und Bauherren als Anleitung zur Umsetzung der Normen dienen. Besonders öffentlich zugängliche Gebäude sollen von Menschen mit Behinderung in allen Teilen, die dem allgemeinen Besucherverkehr dienen, barrierefrei und ohne fremde Hilfe zu erreichen und zweckentsprechend nutzbar sein. Die Aktualisierung und Überarbeitung der Checkliste anhand der DIN-Normen wird inzwischen zentral vom Arbeitskreis der Behindertenbeauftragten, Behindertenkoordinatoren und -koordinatorinnen NRW in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe NRW e.V. übernommen.

Die Stadt Dinslaken stellt die Checkliste als Pdf-Dokument - auch und gerade zur Vervielfältigung - zur Verfügung. Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter www.nullbarriere.de.

Kontakt


Stand: 14.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel