Grenzzeichen

Grenzzeichen, wie zum Beispiel Grenzsteine, kennzeichnen den örtlichen Verlauf einer Grundstücksgrenze.Grenzzeichen kennzeichnen den örtlichen Verlauf einer Grundstücksgrenze.
Als Grenzzeichen dienen häufig Grenzsteine (oft aus Granit) aber auch, je nach örtlichen Gegebenheiten, Kunststoffmarken, Metallbolzen, Rohre oder einfache Meißelzeichen.

Grundstückseigentümer und -eigentümerinnen sowie Erbbauberechtigte sind verpflichtet, in den Grundstücksgrenzen auch Grenzzeichen zu dulden, die zur Kennzeichnung der Grenzen der Nachbargrundstücke erforderlich sind.

Kontakt


Stand: 23.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel