Ampeln

An 204 Kreuzungen und Einmündungen in Mülheim an der Ruhr werden die Verkehrsströme durch Ampeln (Lichtzeichenanlagen) gesteuert:

An 204 Kreuzungen und Einmündungen in Mülheim werden die Verkehrsströme durch Ampeln gesteuert.

  • 188 Ampeln gehören der Stadt,
  • 16 Ampeln liegen in der Baulast und Unterhaltung des Landes.
 

Die Anlagen sind koordiniert:

  • 147 der städtischen Ampeln werden zentral über einen Zentralrechner gesteuert, 
  • 41 Ampeln laufen mit eigener Steuerung.

 

Planungen, Neubau und die Unterhaltung und Wartung der Ampeln werden vom Amt für Verkehrswesen vorgenommen, das auch Schadens-und Störmeldungen entgegennimmt.

Kontakt


Stand: 07.10.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel